Casinos Austria – Mit den Damentagen zum Shopping-Erlebnis bei Palmers

Damentage_Palmers-Shopping-TageBei den Damentagen von 2. September bis 16. Dezember 2015 warten exklusive Palmers-Shopping-Tage.

Exklusive Wäsche und Palmers sind in Österreich fast etwas wie Synonyme. Seit 100 Jahren (Gründungsjahr 1914) steht das Unternehmen für höchste Qualität bei Produkten und Service, gleichzeitig aber auch für Chic und modische Innovation.

Bei den letzten Damentagen dieses Jahres von 2. September bis 16. Dezember 2015 steht alles, was Frau gern am Körper trägt, im Mittelpunkt. Und dafür bietet Palmers das perfekte Programm – egal ob Strümpfe und Dessous, Nachtwäsche oder Bademoden. Die raffinierten Kollektionen erfreuen sich seit Generationen ungebrochener Beliebtheit. Natürlich kommen auch die Herren bei diesem Shopping-Erlebnis nicht zu kurz. Egal ob die Dame des Herzens sich neu einkleidet oder Mann selbst aus der Produktpalette für Herren wählt.

An jedem Mittwoch ab 2. September bietet Casinos Austria die Chance, in dieses Eldorado einzutauchen. Denn an jedem Damentag gibt es als Tagespreis in den österreichischen Casinos jeweils einen Shopping-Tag bei Palmers im Wert von 300 Euro zu gewinnen. Für die Gewinnerinnen stehen ausgewählte Filialen zur Verfügung, in denen man einen Tag lang nach Herzenslust aus dem reichhaltigen Sortiment wählen kann und exklusiv beraten wird.

Bei der Schlussverlosung am 16. Dezember kommen pro Casino gleich drei Glückskinder in den Genuss des Hauptpreises: Es warten je Casino drei Shopping-Tage im Wert von je 500 Euro. Auch diese sind in ausgewählten Palmers Filialen einzulösen.

Somit heißt es ab September wieder jeden Mittwoch fleißig Gewinntickets sammeln. Je höher die Anzahl der abgegebenen Tickets am Schlussverlosungs-tag, desto höher auch die Gewinnchance. Das Casino Bad Gastein nimmt aufgrund der saisonalen Öffnungszeit noch am 2. und 9. September an dieser Aktion teil. Die hier erworbenen Gewinntickets für die Schlussverlosung, sind am Finaltag in jedem anderen Casino von Casinos Austria teilnahmeberechtigt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben