WPT Legends of Poker – Freddy Deeb will seinen dritten WPT Titel -TV Final Table steht

Bicycle_Casino_qfreddy_deebDas $3450 + $250 Main Event der World Poker Tour der Legends of Poker läuft auf heißen Touren. Am Tag 4 waren es noch 15 Spieler von ehemals 786 Teilnehmern, die um den begehrten WPT Titel und die $675,942 Preisgeld für den Sieger mitspielen durften. Unter ihnen befanden sich noch einige bekannte Namen wie Joseph Cheong, Freddy Deeb, Stan Jablonski, Brent Roberts, Alexandru Masek, Griffin Paul und Chris DeMaci. Als Chipleader ging jedoch der noch nicht allzu bekannte Aaron Kweskin in den Tag, der sich wiederum sehr gut behaupten konnte und es erneut schaffte den Tag als führender mit insgesamt 7,675,000 Chips zu beenden.

Bis auf sechs Spieler wurde das Turnier an Tag 4 runtergespielt, um das Finale medienwirksam als TV Final Table zu vermarkten. Absoluter Superstar der noch verbleibendem sechs Spieler ist der bereits zweifache WPT Champion und doppelter WSOP Bracelet Gewinner Freddy Deeb. Er führte das Feld bereits über weite Strecken an, verlor jedoch am Ende einige entscheidende Pötte und geht nun als dritter mit 4,495,000 Chips ins Finale. 

Früh erwischte es auch Joseph Cheong, der von Brent Roberts an die Rails geschickt wurde. Roberts Pocket 8s hielten gegen Cheong´s Pocket 4s und beendeten das Turnier für Joseph Cheong auf Rang 14. Kurze Zeit später eliminierte Roberts gleich zwei Kontrahenten auf einmal, als er ihn einem 3-Way Pot erneut Pocket 8s hielt und sich auf dem River noch eine Straight basteln konnte, was gleichzeitig das Aus für Alexandru Masek und Griffin Paul bedeutete. 

Schließlich erwischte es Michael Wang, den Chipleader aus Tag 2 und zweitplatzierten des dritten Tages auf der TV Bubble, als er für seine restlichen 2 Millionen Chips aus dem Big Blind mit Jacks in die Aces von Mike Shariati pushte. Keine Hilfe für Wang bedeutete das Aus für ihn auf Platz 7 und ein Preisgeld von immerhin $70,604. Mike Shariati machte einen großen Sprung und geht nun als zweiter in Chips mit 5,230,000 in das TV Finale. 

2015 World Poker Tour Legends of Poker -TV Final Table Chipcounts

Seat 1.  Aaron Kweskin  –  7,675,000  (96 bb)
Seat 2.  Freddy Deeb  –  4,495,000  (56 bb)
Seat 3.  Stan Jablonski  –  1,560,000  (20 bb)
Seat 4.  Mike Shariati  –  5,230,000  (65 bb)
Seat 5.  Craig Chait  –  1,035,000 (13 bb)
Seat 6.  Brent Roberts  –  3,585,000  (45 bb)

WPT Main Event Prizepool

1st:  $675,942*
2nd:  $383,090
3rd:  $251,035
4th:  $168,664
5th:  $117,673
6th:  $91,523
7th:  $70,604
8th:  $52,299
9th:  $36,609
10th-12th:  $26,149
13th-15th:  $20,920

* Der Sieger erhält zusätzlich ein Ticket für das am Saisonende stattfindende WPT World Championship Turnier im Wert von $15,400

Mehr Informationen über die WPT Legends of Poker findest Du hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben