Raphael Schreiner gewinnt das CAPT Linz Main Event

CAPTl_300_300_croppAuch das Main Event der CAPT Linz ging vor Kurzem zu Ende, und mit Raphael Schreiner bleibt wie beim Side Event der Titel in Österreich. Schreiner konnte sich im 138 Spieler starken Feld durchsetzen und darf sich neben dem CAPT Titel über ein Preisgeld in Höhe von €17.390 freuen.

Runner-Up wurde sein Landsmann Florian Bernhofer für €11.180 Preisgeld. Bester deutscher Spieler wurde Rainer Mühlberger als 10. für €1.460, knapp vor dem dem österreichischen Poker Pro Erich Kollmann als 11. für €1.300.

Bereits ab dem 26.10 startet der nächste CAPT Stopp, dieses Mal im Casino Baden. Sämtliche Infos findet ihr auf der CAPT Homepage:

Anbei die Payouts:

PlacePlayers first namePlayers last nameNationPrize
1RaphaelSCHREINERA17.390,-
2FlorianBERNDORFERA11.180,-
3GeraldSCHNEIBERA7.140,-
4HelmutSATZINGERA5.220,-
5WernerLABERMEIERA3.760,-
6WernerLORENZONIA3.200,-
7BernhardHAIDERA2.640,-
8RichardKOLLERA2.140,-
9HermanMINICHMAYRA1.710,-
10RainerMÜHLBERGERD1.460,-
11ErichKOLLMANNA1.300,-
12PatrickUNDESSERA1.300,-
13MichaelBROSCHEKD1.300,-
14AlexanderRETTENBACHERA1.180,-
15 WalterMITTMANNSGRUBERA1.180,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben