Thomas Schuster führt beim Montesino Geburtstags-Turnier

diasz-montesino2_640x480Das Montesino feiert an diesem Wochenende bereits seinen 7. Geburtstag, und am Freitag startete das Lucky 7 Weekend. Im garantierten Preispool warten €77.777 für ein Buy-in von nur €177. Außerden werden Preise im Wert von €24.000 verlost.

Am ersten Starttag kauften sich 107 Spieler ein und 26 Re-Entries wurden getätigt. Am besten lief es für den Österreicher Thomas Schuster, er beendet Heat 1 als Chipleader mit 299.500 Chips. Auf Rang 2. liegt im Moment Wolfgang Simperl mit 290.000 und Domentik Riffer mit 248.000 Chips. Für das große Finale am Montag haben sich bereits 23 Spieler qualifiziert.

Am Samstag um 17:00 Uhr startet Tag 1b und am Sonntag könnt ihr euch ebenfalls ab 17:00 Uhr einkaufen.

Anbei die Chipcounts:

PlatzFam.NameVor.NameCountryChipcount
1SchusterThomasAUT299.500
2SimperlWolfgangAUT290.000
3RifferDomentikAUT248.000
4B.LuboSVK231.500
5KadlecGerhardAUT228.000
6GomezVincentAUT216.000
7KeufelAlexanderSVK212.500
8DobersekFriedrichAUT202.500
9TausFranzAUT149.000
10IugaVasileROM146.500
11PaiztokPeterHUN141.000
12ReißFabianAUT121.500
13MedesanAlain RaoulAUT114.000
14VezerGaborHUN101.500
15StiedlYvonneAUT97.500
16BartalosJosefSVK92.000
17HolzerDanielITA76.000
18SvikErichAUT74.500
19PointnerMarioAUT73.500
20HoflehnerHelmutAUT65.500
21EisenreichZoltanHUN61.500
22GastagerAlexanderAUT53.500
23WeiszWalterAUT52.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben