Online Poker Anbieter Poker Heaven schließt seine Pforten

Heaven_closedOnline Poker Anbieter Poker Heaven wird nach 10 Jahren den Betrieb einstellen. Wie auf der Webseite des langjährigen Poker Anbieters zu lesen ist, wird das Angebot aufgrund der erhöhten Anzahl von Marktregulierungen in Europa ab dem 12. November eingestellt. Poker Heaven Kunden mit Guthaben auf ihrem Spielerkonto, können sich noch bis einschließlich 19. November auf ihrem Konto anmelden und eine Auszahlung beantragen. Es wird jedoch empfohlen, die Auszahlung bereits vor der Schließung zu beantragen, um eine möglichst schnelle Bearbeitung zu garantieren. Nach dem 19. November werden sämtliche Auszahlungen nur noch über E-Mail des Kundensupports bearbeitet.

Das Kunden Loyalitätsprogramm von Poker Heaven wurde schon am 01. November eingestellt und sämtliche Erträge aus dem VIP-Programm wurden bereits an die Spieler ausbezahlt. Noch vorhandene Turniertickets sollten bis zum 12. November benutzt werden, da diese sonst verfallen.

Allem Anschein nach sind die Verantwortlichen eine Kooperation mit den Online Anbietern Betsafe und NetBet eingegangen. Auf der Webseite versuchen die Betreiber mit exklusiven Willkommensangeboten für Betsafe zu werben. Deutsche Spieler haben indes einen Newsletter erhalten, in dem auf einen Zusammenschluss mit NetBet hingewiesen wird. Auch hier wirbt man mit einem exklusiven Willkommenspaket, um an seinen Ex-Kunden noch etwas mitzuverdienen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben