Javier Gomez stürmt zum Sieg beim WPT Prag Main-Event!

WPT Prag Gewinner Javier Gomez
WPT Prag Gewinner Javier Gomez

Am Sonntag den 06. Dezember 2015 startete um 14:00 Uhr der Final Table des partypoker World Poker Tour Main-Event. Der Bulgare Fahredin Mustafon führte die letzten Sechs als Chipleader ins Finale.

Schon in der Hand #17 gab es den ersten Seat Open. Der dänische Online Pro Henrik Hecklen war für seine letzten 10 Big Blinds mit Ah 4s All-In und bekam es mit den Spanier Javier Gomez und Ks Qs zu tun. Das Board brachte Kd 8s 6d 3h 7h und Henrik musste sich für Platz 6 mit €34.100 begnügen.

 

Als nächstes war der Algerier Abdelkadar Benhalima an der Reihe. Er setzte seine letzten Chips in Hand #28 auf Ad 9c. Den Call bekam er schließlich von Javier Gomez mit Tc Td. Auf dem Tisch erschien 4d Qd Jh 6h 8d und Abdelkadar durfte sich für Platz 5 €43.000 am Cashier abholen.

Nun wurde die Luft für den Portugiesen Petro Marques dünner. Er brachte seine Chips mit Ad Jd unter und wieder war es Javier der den Call machte. Dieses Mal gewann er mit 6c 6h auf dem Board von Ah 6d Qs 7d 5h und Platz 4 ging für €57.400 an Petro.

Nur wenige Hände später war Fahredin Mustafon aus Bulgarien an der Reihe. Er versuchte sich mit 7d 7s und wer anderes als Javier sollte mit Ad 9d eine Hand zum callen finden. Auf dem Tisch erschien 6s Qc Qd 2c 9c und Platz 3 ging für €77.500 an Fahredin.

Ins Heads Up startete Javier Gomez mit einem 4 zu 1 Chiplead gegen Pavel Plesuv aus Moldawien.

Wer nun dachte Javier macht kurzen Prozess der durfte sich eines Besseren belehren lassen. Pavel kämpfte sich zurück und übernahm sogar die Führung, doch Javier konnte wieder zulegen und schaffte das Comeback. Vor der letzten Hand hatte er schließlich einen 7 zu 1 Chiplead. Javier setzte Pavel mit Ah Tc All-In und der callte für seine letzten fünf Big Blinds mit Ac 3s. Das letzte Board brachte 6d 5c Ks 5s 2d und Javier Gomez auf Spanien holte sich den WPT Prague Titel, eine Wild Card für das WPT Grand Finale im nächsten Jahr und einen Siegerscheck über €175.000. Pavel Plesuv wurde als Runner-Up mit €120.000 entlohnt.

Hier ist das offizielle Ergebnis des WPT Prag Main-Event:

Result WPT Prague Main-Event
PlatzNameNationPreisgeld
1Javier GomezESP175,000 €
2Pavel PlesuvMLD120,000 €
3Fahredin MustafovBUL77,500 €
4Pedro MarquesPOR57,400 €
5Abdelkader BenhalimaALG43,000 €
6Henrik HecklenDEN34,100 €
7Pavel VekslerISR28,200 €
8Sergio AidoESP22,500 €
9Pavel SavinRUS17,000 €
10Anton AfanasyevRUS12,500 €
11David AbreuPOR12,500 €
12Igor YaroshevksyyUKR12,500 €
13Ihar SoikaBLR10,300 €
14Steve O’DwyerIRL10,300 €
15Yann DionCAN10,300 €
16Aleksandar DenishevBUL8,680 €
17Atanas KavrakovBUL8,680 €
18Ozgur ArdaTUR8,680 €
19Jerry OdeenSWE7,600 €
20Aliaksei BoikaBLR7,600 €
21Emrah CakmakF.7,600 €
22Ben HeathGBR6,800 €
23Fuad SerhanLIB6,800 €
24Brian SenieUSA6,800 €
25Erdar SuleymanGER6,000 €
26Valdemar KwaysserHUN6,000 €
27Robert HeidornGER6,000 €

Bild Quelle: World Poker Tour

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben