Saison 6 der PokerStars Eureka Tour startet im King´s Casino in Rozvadov

eureka_rozvadovDie Eureka Poker Tour kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Beim letzten Tourstopp in Prag erreichten die Veranstalter sogar einen neuen Teilnehmerrekord. Unglaubliche 1.893 Teilnehmer machten das €1.100 Turnier zu einem echten Highlight mit riesigem Preispool.

Kaum steht die letzte Saison in den Geschichtsbüchern, bereiten sich die Eureka Verantwortlichen schon auf die nächste Saison vor. Vom 02. – 08. März findet der Auftakt der neuen Saison 6 im King´s Casino in Rozvadov statt. Das geplante €1.100 Main Event wird ab dem 04. März beginnen. Dabei wird es zwei reguläre Starttage geben (1a & 1b) sowie einen Turbo Flight 1c mit nur einem möglichen Re-Entry. Das Rahmenprogramm des Poker Festivals steht bisher noch nicht zur Verfügung und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Schon die letzten drei Jahre gastierte die Eureka Tour im King´s. Die Teilnehmerzahlen stiegen kontinuierlich. Beim letzten Turnier in Rozvadov gab es 664 Entries, die für ein Preisgeld von €644.080 sorgten. Damals konnte Raphael Wimmer aus Österreich den Turniersieg einfahren und gewann fast €100.000.

Eureka Rozvadov Main Event Historie:
Saison 3: 421 Spieler, €500,000 Preispool, Bart Lybaert aus Belgien für €115,000
Saison 4: 493 Spieler, €500,000 Preispool, Martin Meciar aus der Slovakei fü €87,600
Saison 5: 664 Entries, €644,080 Preispool, Raphael Wimmer aus Österreich für €99,695

Auf PokerStars laufen bereits Satellites für das Eureka Main Event. Bisher gibt es allerdings nur den Eintritt zu gewinnen. Ab Januar bietet PokerStars auch weitere Satellites an, bei denen es dann komplette Packages zu gewinnen gibt.

Quelle / Bild Quelle: PokerStars.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben