Mohammed Afiouni gewinnt das AUD 1.150 NLH/PLO bei den Aussie Millions – Dominik Nitsche wird Siebter!

Aussie_MIn Event #15, einem Mix aus No Limit Hold´em und Pot Limit Omaha, setzte sich bei den Aussie Millions der Australier Mohammed Afiouni im Heads-Up gegen seinen Landsmann Daniel Hachem durch. Der Sieg in dem AUD 1.150 Buy-In Turnier brachte Afiouni ein Preisgeld von AUD 35.985 ein. Platz 7 in dem mit 135 Teilnehmern besetzten Turnier belegte Dominik Nitsche für AUD 6.915. Er hatte Pech, als bei einem Pre-flop All-in seine Queens von Linh Tran´s Jacks zerstört wurden.

 

Sieger Event #15 Mohammed Afiouni
Sieger Event #15 Mohammed Afiouni

Aussie Millions Event #15 – AUD 1.150 No Limit Hold´em/Pot Limit Omaha

Entries: 135

Preispool: AUD 138.375

Bezahlte Plätze: 15

PlaceWinnerPrize (AUD)
1Mohammed Afiouni35,985
2Daniel Hachem24,220
3Doug Corning15,915
4Linh Tran12,455
5Frank Pezzaniti9,685
6Pallas Aidinian8,300
7Dominik Nitsche6,915
8Gavin Eke5,530
9Michael Seymour4,145
10Brett Whitney3,460
11Angelo Scicchitano2,770
12Sam Higgs2,770
13Roy Vandersluis2,075
14Jordan Fernandis2,075
15Josh Emerton2,075

 

Quelle: AussieMillions.com, PokerNews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben