Herbert Scholz ist der Gewinner der King´s Ladies Challenge

kingspokernews-oneKurz nach dem Startschuss im King´s Casino zum €100.000 GTD Main Event des German Poker Days Festival um 19.00 Uhr, ging es bereits eine Stunde später um 20.00 Uhr mit der €4.000 King´s Ladies Challenge weiter. 

Das Turnier war allerdings frei zugänglich für alle Besucher des King´s, mit der Ausnahme, dass Ladies für nur €5 Buy-In teilnehmen konnten. Für alle anderen Starter kostete das Turnier €25 + €5. Am Ende waren es zehn Damen, die sich diese günstige Gelegenheit nicht entgehen lassen wollten. Insgesamt fanden sich 71 Spieler und Spielerinnen an den Tischen ein. 16 Mal wurde ein Re-Entry getätigt.

Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal, aus dem Herbert Scholz aus der Schweiz als offizieller Sieger hervorging. Er durfte sich nach der Einigung über ein Preisgeld von €953 freuen. Die beste Lady des Abends wurde Gabriella Di Silvio auf Platz zehn.

€4.000 King´s Ladies Challenge

Entries: 71 (16 Re-Entries)

Preispool: €4.000

ITM: 10

PlatzNameVornameNationPreis €Deal
1ScholzHerbertSwitzerland€ 1.220€ 953
2LemonyCzech Republic€ 740€ 661
3NarozhnySiarheiBelarus€ 500€ 614
4BurkhardtTorstenGermany€ 380€ 610
5EversEnno NilsGermany€ 300
6RosingMichaelGermany€ 240
7JunghansAndyGermany€ 200
8BöhmDanielGermany€ 160
9WaldowDetlefGermany€ 140
10Di SilvioGabriellaGermany€ 120

Turnierplan der kommenden Tag im King´s Casino

2016-FEB-GPD-BACK

 

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben