Hannes Jirec gewinnt Small Buy-in & Big Win im Montesino

2016-02-26_siegerAm Freitag sorgte das Small Buy-in & Big Win Turnier für ein volles Haus im Montesino. 310 Spieler stürmten das Pokertainmentcenter und sorgten mit 62 Re-Entries und den 51 Spieler und 23 Re-Entries aus dem CCC Lugner City für einen Preispool von € 10.704. Das ursprünglich mit € 6.000 garantierte Gesamtpreisgeld wurde damit deutlich übertroffen.

44 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 2.190.

Die letzten fünf Spieler einigten sich am Finaltisch auf eine Teilung nach Chips. Hannes Jirec holte sich den Sieg, vor Mario Leithner, Mikey M., Nico Obert und Melih Uludag.

Anbei die Payouts vom Final Table:

Bildschirmfoto 2016-02-27 um 11.42.48

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben