Dietrich Fast holt sich die Million bei der WPT L.A. Poker Classic

Dietrich_Heads_UP_WPT_LADietrich Fast triumphiert bei der World Poker Tour in Los Angeles und sichert sich über eine Million Dollar an Preisgeld. Vor wenigen Stunden trafen sich die letzten sechs verbleibenden Spieler im Commerce Hotel zum großen Showdown am TV-Final Table der WPT L.A. Poker Classics. In den Chipcounts lagen die Finalisten relativ dicht beieinander. Dietrich Fast ging von Position fünf aus ins Rennen. Die Führung in dem spannenden WPT Finale wechselte mehrfach.

Der noch als Chipleader an den Finaltisch gegangene Anthony Spinella erwischte einen rabenschwarzen Tag und verabschiedete sich sogar als Erster der sechs Finalisten. Kurze Zeit später musste Farid Jattin an die Rails, der in die Asse von Alex Keating lief. Als nächstes musste Sam Soverel dran glauben, dessen Bluff gegen Dietrichs Pocket Jacks verpuffte. Auch der nächste Spieler ging auf die Rechnung von Dietrich Fast. Dieses Mal nahm er sich Alex Keating vor, der mit AQ suited mit einem All-In auf den vorherigen Re-raise des Deutschen reagierte. Dietrich bezahlte mit AK und coverte die noch vorhandenen Chips des Amerikaners. Das Board blankte und damit war man ab sofort nur noch zu zweit.

Mit einer etwas mehr als 3:1 Führung ging nun Heads-Up weiter für Dietrich, der jetzt nur noch den ehemaligen WPT Champion Mike Shariati vor der Brust hatte. Unermüdlich baute Dietrich seine Führung weiter aus, so dass Shariati bald gezwungen war zu reagieren. Für eine kurze Zeit keimte dann doch noch einmal Hoffnung auf bei dem US-Boy, als er mit A4 gegen Dietrich´s K6 seine Chips verdoppeln konnte. Jedoch wenig später war das Finale auch für ihn gelaufen und Dietrich Fast stand als neuer WPT Champion fest. In der finalen Hand, callte Dietrich mit A9 den All-In Push von Shariati und traf auf dem Board das Ass, das ihm letzten Endes auch den Sieg einbrachte. Als neuer WPT Champ erhält Dietrich neben der riesigen WPT Trophäe und der eine Million Preisgeld Zugang zum WPT „Tournament of the Champions“, das immer am Ende der Saison für alle Gewinner einer WPT stattfindet.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg Dietrich!!!

$10.000 WPT L.A. Poker Classic – Ergebnisse

Entries: 515

ITM: 63

1Dietrich Fast$1,000,800
2Mike Shariati$656,540
3Alex Keating$423,890
4Sam Soverel$316,440
5Farid Jattin$238,070
6Anthony Spinella$191,250
7John Hennigan$160,190
8Binh Nguyen$127,660
9Ty Reiman$96,120
10Tim Cramer$70,480
11David Sands$70,480
12David Farber$70,480
13Seth Davies$57,180
14Jesse Yaginuma$57,180
15Ryan Riess$57,180
16Rene Hernandez$49,290
17Sam Taylor$49,290
18Danny Nguyen$49,290
19Matthew Lapossie$42,880
20Joseph Cheong$42,880
21Will Failla$42,880
22Dylan Wilkerson$38,450
23Guy Calvert$38,450
24Oleksii Khoroshenin$38,450
25Stephen Chidwick$34,010
26Young Eum$34,010
27Joseph Elpayaa$34,010
28Joe Serock$29,570
29Mike Gorodinsky$29,570
30Shane Schleger$29,570
31Ronald Lee$29,570
32Andre De Montesquiou$29,570
33Jeremy Kottler$29,570
34Craig Chait$29,570
35Shi Hu Huang$29,570
36Glenn Lafaye$29,570
37William Foxen$25,630
38Dan Shak$25,630
39Alex Rocha$25,630
40David Malka$25,630
41Andre Dyonisio$25,630
42James Calderaro$25,630
43Ilya Krupin$25,630
44Joseph Comins$25,630
45Joe McKeehen$25,630
46Howard Dolgon$21,690
47Niel Mittelman$21,690
48Qing Liu$21,690
49Barry Hutter$21,690
50Roger Sippl$21,690
51Brett Shaffer$21,690
52Jerid Zewin$21,690
53Paul Nguyen$21,690
54Phil Laak$21,690
55Maxx Coleman$18,240
56Jake Toole$18,240
57Chris DeMaci$18,240
58Nick Rampone$18,240
59Corey Hochman$18,240
60MIchael Wasserman$18,240
61Gary Sewell$18,240
62Pratyush Buddiga$18,240
63Scott Clements$18,240

Quelle / Bild Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben