Gorans Wochenrückblick #GötzeÖzilKruse

20081124-fussball-300pxHallo Fussball-Freunde!

Da wir uns gerade in der heißen Phase der Fussball-Saison befinden, habe ich mich dazu entschlossen – immer Montags – einen kleinen Wochenrückblick zu veröffentlichen. Hier werden aktuelle Transfers, Skandale, Spieleraussagen und ähnliches thematisiert. In den Medien wird so viel Schrott geschrieben, womit ich zum Größtenteil nichts anfangen kann, bzw. kann ich mich mit der verbreiteten Meinung oftmals nicht anfreunden. Von daher werde ich in dieser Rubrik mal meinen Senf dazu geben. Mich würde natürlich auch interessieren wie Ihr als Leser dazu steht. Dementsprechend würde ich mich freuen, wenn Ihr Eure Einschätzungen zu den genannten Themen abgeht.

 

Mario Götze:
Unser WM-Held hat bei den Bayern aktuell einen schweren Stand und findet unter Trainer Pep Guardiola keine Berücksichtigung mehr. Hierzu kann ich nur sagen: Ich kann die Entscheidung von Guardiola voll und ganz nachvollziehen. Wie Mirko Slomka gestern bereits im „Doppelpass“ sagte: Es gibt einfach bessere Spieler als Götze! Und genauso sieht es auch aus. Der Bursche hat beim BVB eine starke Saison gespielt und ging dann für 37 Millionen zum FC Bayern München. Seitdem galt er als Weltstar, konnte dem aber nie gerecht werden. Götze ist ein technisch starker und intelligenter Spieler, der aber viel zu langsam ist und wenig nach hinten arbeitet. In meinen Augen ist dieser Junge völlig überbewertet und nicht viel besser als z.B. ein Raffael von Gladbach. Götze könnte froh sein, wenn Ihn Kloppo nach Liverpool holt, denn bei den absoluten Top-Klubs wie Barca, Real oder eben Bayern wird er in seiner Karriere kein Land mehr sehen. Ich lache mich heute noch kaputt, als Jogi Löw im WM-Finale zu Ihm sagte: „Zeig der Welt das Du besser bist als Messi“  

 

Mesut Özil:
Der Typ hat am Wochenende jawohl den Vogel überhaupt abgeschossen! Er bekennt sich aktuell nicht zu Arsenal London und droht den Verein zu verlassen, wenn Arsene Wenger noch länger Trainer der Gunners bleibt. Wenn das so stimmt, dann merkt der echt gar nichts mehr. Abgesehen davon, dass Wenger eine Trainerlegende ist, hat er immer seine schützende Hand über Özil gehalten, wenn dieser in die Kritik geraten ist. Von Wenger hat man wirklich nur gutes über Özil gehört. Er behauptete sogar, dass er der beste Spieler der Premier League ist. Selbst wenn Özil mit der aktuellen taktischen Ausrichtung und Spielweise nicht einverstanden sein sollte, hat man in diesem Fall einfach mal die Klappe zu halten! Im übrigen halte ich Özil, genau wie Mario Götze, für völlig überbewertet. Von daher empfehle ich Mesut Özil mal den Ball flachzuhalten und einer Legende wie Wenger mehr Respekt entgegenzubringen.

 

Papy Djilobodjis:
Der Senegalese zeigte beim Spiel gegen Mainz seinem Gegenspieler de Blasis die „Kopf-ab-Geste“. Was haben die Medien da jetzt wieder ein Theater draus gemacht. Sämtliche Experten sind echauffiert und fordern eine Sperre. Mittlerweile ermittelt ja auch schon das DFB-Sportgericht und Djilbodjis wird mit großer Wahrscheinlichkeit gesperrt. Ich persönlich finde das total übertrieben! So etwas passiert beim Fussball. Beim Fussball sind Emotionen drin, gerade bei einem Team wie Werder Bremen, welches sich mitten im Abstiegskampf befindet. Was meint Ihr, was die Spieler sich so alles auf dem Platz für Beleidigungen zuflüstern, welche vollkommen unter die Gürtellinie gehen. Im Endeffekt sollte man aus der Geschichte kein Drama machen, es ist für die Medien halt nur gefundenes Fressen, da Sie es auf Kamera festhalten konnten. Selbst sein Gegenspieler de Blasis hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und gesagt, man solle das Ganze nicht zu hochhängen. „So etwas passiert im Spiel, es ist kein Problem“ Und genauso sieht es auch aus!

 

Pep Guardiola:
Pep wird ab der nächsten Saison das Team von Mancherster City trainieren. Diese befinden sich sportlich gerade auf Talfahrt und sind – nach der gestrigen Niederlage gegen ManUnited – gerade dabei die Champions League zu verspielen. Was meint Ihr wie der Pep nächste Saison abkotzen wird, wenn der in der Euroleague ranmüsste. Ich würde es zu geil finden und gönne es Ihm irgendwie! Das wollte ich an dieser Stelle einmal gesagt haben.

 

Hannover 96:
Ich hatte bei dem kleinen HSV aus Hannover ja immer noch ein wenig Hoffnung, dass Sie die Klasse irgendwie halten werden. Nachdem Sie aber das letzte Heimspiel gegen Köln und auch am Wochenende in Frankfurt verloren haben, ist der Abstieg nun besiegelt. Jetzt wird es natürlich spannend wen es noch erwischen wird. Ich tippe darauf, dass Darmstadt noch direkt runtergeht und Werder oder Frankfurt in die Relegation muss. Was denkt Ihr? Wer steigt direkt ab und wer muss in die Relegation?

 

Max Kruse:
Wie mit diesem Spieler umgegangen wird – gerade beim DFB, bzw. Jogi Löw – ist eine absolute Frechheit! Das er von Löw schon nicht für die WM in Brasilien nominiert wurde, war für mich schon nicht nachvollziehbar, da er zu diesem Zeitpunkt die Scorerliste in der Bundesliga – unter den deutschen Spielern – anführte. Aber das es bei Jogi Löw nicht ums Leistungsprinzip geht, das ist ja mittlerweile bekannt. Ich sag mal nur: Lukas Posolski, Miroslav Klose, Kevin Großkreutz, Mattias Ginter etc. Jetzt hat Kruse seinen Geburtstag gefeiert und ist dabei von einer Frau fotografiert worden. Daraufhin hat er wohl das Handy der Dame genommen und die Fotos gelöscht, da Ihm schon klar war, was das wieder für eine Welle in den Medien auslösen würde. Dazu kommt wohl noch der Punkt, dass vor kurzem bekannt wurde, das Kruse letztes Jahr €75.000 Bargeld bei sich hatte und in einem Taxi verloren hatte. Auch hierfür wurde Ihm von seinem Verein, dem VfL Wolfsburg, eine Strafe von €25.000 aufgebrummt. Auch das will in meinen Schädel nicht rein. Warum darf ein „Multimillionär“ was Max Kruse ja nun mal ist, nicht 75 Mille bei sich tragen?! Wo ist das Problem? Der Junge verdient €300.000 Netto im Monat und darf er nicht 25% seines Monatslohn mit sich tragen? Wenn ich €2000,- im Monat verdiene, darf ich dann auch keine €500,- im Portmonee haben? Der Normalo fährt VW Golf, er fährt einen Maserati. Wo ist das Problem? Soll er sich auch einen Golf zulegen und sein Geld verbuddeln? Das Ihm jetzt wieder Konsequenzen in der Nationalmannschaft drohen ist einfach nur noch unfassbar! Fussballer sind auch nur Menschen. Wenn Leute wie Löw, Allofs oder Hecking Sie in einen imaginären Käfig stecken wollen, dann hätten Sie Zirkusdirektor werden sollen!

 

Bol Sans,

Gruß Goran

5 Kommentare zu “Gorans Wochenrückblick #GötzeÖzilKruse

  1. Kann mich dem nur anschließen- nur das Götze sich das selber eingebrockt hat…wäre er mal in Dortmund geblieben- aber Bayern hat wohl nur die 37 Mio ausgegeben um den BVB zu schwächen und dafür hat er jetzt richtig viel Bank Praxis :)
    Bei Buardiola…gut das dieser eitle Pfau bald weg ist und die Euro League wäre genau das richtige für Ihn- damit er versteht, welche Bühne er mal hatte!
    Nationalmannschaft hat das gleiche Problem wie Bayern- der Trainer bestimmt alles und Löw, Fink und Bierhoff sind so das blasseste was man sich vorstellen kann…so auf dem Biolek Niveau.

  2. Komm, einmal logg ich mich ein. So das ihr euren Trojaner droppen könnt.
    und damit ihr wisst das ich 1mal die Woche hier reinschaue.
    in 2 Wochen kannste den HSV im Wochenrückblick zitieren, denn dann heists Abstiegskampf.
    Kruse – die 75.000 aus dem Taxi hatte er mM nach wegen seiner Pokersucht dabei+++Nacktvideo von Kruse in der Presse aufgetaucht. Also man braucht auch nichts herunterspielen …

  3. @Patrone: Es gibt definitiv keine Trojaner, mein Lieber Patrone….Darauf meine Garantie, so wahr ich Jan-Peter Jachtmann heiße! Das Einloggen zum kommentieren ist nur von uns so gewollt, damit es keine anonymen Fäkalkommentare und Beleidigungen gegen Alles und Jeden mehr gibt, wie früher vor meiner Zeit bei HGP! Wir haben überhaupt nichts gegen Kritik und auch nichts gegen blöde Sprüche, wollen aber wissen mit wem wir es zu tun haben…Und wenn es zu sehr unter die Gürtellinie geht oder politisch inkorrekt bzw.rassistisch wird, werden die Betreffenden geblockt…

  4. ….Apropro…die Wahrheit über die 75.000 Euro und meine Meinung zu der ganzen Max Kruse Hetzkampagne, gibt es diese Woche im neuen Hochgepokert-Wettstudio von mir!

  5. @JPJ… Jo das weiss ich das alles Virenfrei ist sonst hätte ich mich nicht eingeloggt. Hatte früher auch keine noch nie Probleme mit Hochgepokert. Betrachte es einfach als den dummen Spruch den man mal ablassen darf. Und allen Alten und Neuen Usern sei gesagt hier fängt man sich nichts ein ausser Informationen. Das war schon immer die Politik. Sportwetten gingen gut…Goran, Dimitri + User, hatte alles Potenzial. Shad mit seinen 56 Accounts hat halt vieles kapput gemacht. Übrig blieben halt nurnoch Fäkal-Kevins. Kann mir vorstellen das Viele User interessiert sind was mit Benjamin Kang und seinen beiden Kompanjungs passiert ist nachdem JPJ Hochgepokert übernommen hat. .. .. einfach bloggen…die User wollen auch wissen wie Crapstars wie Combostars hier Fuss fassen konnten. und den dänischen Frauenhandballtorwarttrainer StigTopRasmusen wollen wir auch nicht vergessen oder doch ? Dann sag bescheid…was stellst Du dir vor JPJ

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben