Heute letzte Chance: Starttage 1c und 1d des Redbet Live Main Events um 12.00 Uhr und 17.00 Uhr – Serok Kilic neuer Chipleader nach Tag 1b

3P6A6633206 Spieler nahmen gestern an Tag 1b die ersten 15 Level des Redbet Live Main Events in Angriff und freuten sich auf eine spannende Struktur mit 30-minütigen Level und einem Starting Stack von 50.000 Chips.

Sie gesellten sich zu den 158 Spielern von Tag 1a, was bisher eine Gesamtentriezahl von 364 bedeutetet. Auch wenn die deutsche Fraktion den Großteil des Teilnehmerfeldes ausmachte, war das Teilnehmerfeld wieder sehr international besetzt. Auch viele der Online-Qualifier versuchten ihr Glück an Starttag 1b.

Zu Tag 2 am Sonntag, den 08.05.2016 um 13.00 Uhr dürfen aus Starttag 1b 57 Akteure wiederkommen. Die Gesamtführung holte sich Serok Kilic aus Deutschland mit 597.000 Chips.

Die letzten beiden Möglichkeiten am Redbet Live Main Event teilzunehmen, haben alle Spieler heute ab 12.00 Uhr (Tag 1c). Tag 1d beginnt um 17.00 Uhr. Auch an den letzten beiden Starttagen beträgt das Buy-In 325€+25€ und ein Re-Entry ist bis zum Ende von Level 13 möglich. Insgesamt werden 15 Level gespielt. Die Teilnehmer bekommen einen Stack von 50.000 Chips und die Blinds steigen alle 30 Minuten.

Früh am Morgen haben alle Spieler noch Möglichkeit sich beim Satellite ME eines von 5 garantierten Tickets für das Main Event zu sichern. Für ein Buy-In von 40€+5€ bekommen die Spieler 5.000 Chips. Die Blinds steigen alle 15 Minuten.

Ein weiteres Side Event des Redbet Live Festivals ist das Redbet LIVE Holdem Championship. Um 18.00 Uhr können die Spieler für ein Buy-In von 90€ + 10€ um einen garantierten Preispool von 20.000€ um den Sieg spielen. 25.000 Turnierchips und eine Levelzeit von 25 Minuten garantieren auch bei diesem Turnier großen Pokerspaß.

Zudem sorgt das große Teilnehmerfeld natürlich auch für volle Cashgame-Tische. Ab Blinds von 1€-3€ können die Spieler 24/7 an den Partien im King’s Casino teilnehmen. Außerdem bekommt ihr Informationen rund um das King’s Casino auch unter www.pokerroomkings.com, bei Facebook unter www.facebook.com/pokerroomkings, bei Twitter unter twitter.com/PokerroomKings oder bei Instagram unter www.instagram.com/pokerroomkings zu finden.

Anbei die Chipcounts nach Tag 1b:

LastnameFirstnameNicknameCountryQualifier
KilicSerokGermany597000
FUCCYGermany364000
RagnarCzech Republic331000
Kenneth DanielHoffman FrederiksenGermany325000
TargaPetrCzech Republic308000
JensSteuserGermany277500
ThomsOliverGermany276000
KosiedowskiAdamPoland256500
KulaJonatanPoland255000
LewandowskiMaciejPoland248500
RezaiMahyarGermany243000
MirniaSamanGermany242000
DominikovicMarkoCroatia233500
The ChessmasterAustria231000
SzczepekTomaszPoland226500
PustulaJacekPoland222500
VeselýMiroslavCzech Republic214500
GeigerFlorianGermany206500
ArkunHüseyinGermany205500
FerryJanssuNetherlands200500
KorábKarelCzech Republic200000
RadomskiKarolPoland197000
chiKKita banAAnaIsrael191500
WichlaczZbigniew AndrzejPoland187000
ZurekThomasGermany186500
GrossmannLukasz SzymonPoland183000
PierardFredericBelgium179500
AnkucicNebojsaSerbia178500
NemtcovAleksandrRussian Federation178000
GoskGrregorzPoland167000
PorebskiDamianPoland167000
KondraszukMaciejPoland164000
PoupováIvaCzech Republic153500
7andarSlovakia151000
StejskalVladimirCzech Republic149500
PiMoGermany149000
APGermany141500
MatioFranseGermany141000
TangWingNetherlands137500
LuiTobiasGermany135000
HeiderAndreasGermany127000
GurkanOwsalTurkey125000
KusPiotrPoland119000
RoyalsashYugoslavia118000
FrancottePascalBelgium116500
RonatowiczRyszardPoland110500
WesierskiRadoslawPoland104500
DelnefTim-DavidGermany101500
BachmannAlexanderGermany79500
KabasDomonik AlexanderGermany75000
HeppchenOliverGermany74000
KolenoStanislavSlovakia68000
mizlGermany66500
KubaMartinCzech Republic63500
Jack VegasGermany62500
DordevicAleksandarSerbia54500
ZukowiczMonikaPoland39500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben