„Frankensbester“ mit der Führung nach Tag 1a im GPD Main Event – Tag 1b heute 19.00 Uhr!

GPDBereits zum zweiten Mal gastieren die German Poker Days in diesem Jahr im King´s Casino. In der Vergangenheit sorgte das Festival immer wieder mit hohen Teilnehmerzahlen für Furore. Auch in dieser Woche rechnen die Veranstalter mit einem Ansturm auf die Tische des King´s, denn im Vorfeld konnten sich bereits viele Spieler ein Ticket für das €100.000 GTD Main Event sichern.

Gestern fand der erste von vier Startagen im GPD Main Event statt, bei dem 72 Spieler für 86 Entries sorgten. Heute und Morgen dürfte die Anzahl der Teilnehmer jedoch noch einmal deutlich ansteigen. Erwartet wird ein Spielerfeld von etwa 1000 Pokerfans.

Eine erste Richtlinie in dem Turnier setzte am gestrigen Tag der Spieler „Frankensbester“ aus Kroatien. Nach 15 gespielten Leveln erreichte er einen Stack von 417.000 Chips und war damit der beste der insgesamt 19 durch den Tag gekommenen Akteure. Als bester Deutscher Spieler liegt derzeit „ENI Rivercardclub“ im Rennen. Er tütete am Tagesende 285.000 Chips ein, was zurzeit Platz fünf bedeutet. Hinter ihm rangieren gleich drei weitere Deutsche, angeführt von Niko Heggelmann (266.000 Chips), Kai Grotewohl (257.000 Chips) und Peter Findrik (234.000 Chips).

Ab 19.00 Uhr können sich die Gäste des King’s Casinos für €155 + €20 in Tag 1b des Turniers einkaufen und bekommen dafür einen Starting Stack von 50.000 Chips. Die Blinds steigen jeweils alle 30 Minuten. Eine günstige Alternative in das Turnier einzusteigen bietet das King’s Special GPD Satellite to 1b, bei dem 10 Tickets für das Main Event garantiert werden. Das Satellite beginnt um 15.00 Uhr und kostet €35 + €5. Am Samstag werden dann traditionell zwei Starttage stattfinden. Tag 1c fängt schon um 12.00 Uhr Mittags an und Tag 1d bietet die letzte Möglichkeit zur Qualifikation um 16.00 Uhr.

Neben dem GPD Main Event steht heute auch ein Side Event auf dem Turnierplan, das um 20.00 Uhr beginnt.  Für ein Buy-In von €62 + €8 erhalten alle Teilnehmer des „Friday GPD Side Event I NLH Freezeout“ Turniers 15.000 Chips bei einer Levelzeit von 20 Minuten. Die Garantiesumme in diesem Side Event beträgt €8.000.

Zudem sorgt das große Teilnehmerfeld natürlich auch für volle Cashgame-Tische.

 

€155 + €20 GPD Main Event NLH – Tag 1a – Ergebnisse

Entries: 72 (14 Re-Entries)

Preispool: €100.000

Verbleibende Spieler im Turnier: 19

NameVornameNationChipcount
“Frankensbester”Croatia417000
KrysztopikDanielPoland350000
PavlenkoAndreiRussian Federation321000
ZukernikPhilippCanada286000
ENI RivercardclubGermany285000
HeggelmannNikoGermany266000
GrotewohlKaiGermany257000
FindrikPeterGermany234000
CohalCiprian DanielRomania220000
SvobodaLukásCzech Republic211000
KlebeKevinGermany194000
SchnelzerErnstGermany191000
PoggiMassimoFrance179000
DostálPavelCzech Republic165000
BaczykMariuszPoland162000
HeinenStefanGermany154000
TarapyhinIharBelarus139000
BudiacVáclavCzech Republic132000
VladimirovSergejBelarus124000

German Poker Days Termine

2016-MAY-GPD-BACK

Weitere Informationen zum German Poker Days Festival unter www.pokerroomkings.com oder bei den German Poker Toursunter www.germanpokertours.de.

Außerdem bekommt ihr Informationen rund um das King’s Casino auch unter www.pokerroomkings.com, bei Facebook unter www.facebook.com/pokerroomkings, bei Twitter unter twitter.com/PokerroomKings oder bei Instagram unter www.instagram.com/pokerroomkings zu finden.

Quelle: King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben