„Buddy“ gewinnt das GPD Special Super Stack Abschluss-Event am Montag

kingslogoZum Abschluss des German Poker Days Festivals im King´s Casino ließen gestern 38 Teilnehmer noch einmal die Karten fliegen im €5.000 GPD Special Super Stack Turnier. 19 Re-Entries sorgten zwar für mehr Chips im Umlauf, reichten aber nicht aus, um das garantierte Preisgeld zu übertreffen.

Am Ende profitierten neun Spieler von dem Extra-Value. Der größte Anteil aus dem Pott ging an Buddy aus Deutschland, der als offizieller Sieger des Turniers €1.314 bekam. Auch die Plätze zwei und drei gingen jeweils an deutsche Starter. Joachim Raymann wurde Zweiter für €1.121 und Tony Tyrone Walton erhielt für Platz drei ein Preisgeld von €655.

€62 + €8 GPD Special Super Stack

Entries: 38 (19 Re-Entries)

Preispool: €5.000

ITM: 9

PlatzNameVornameNationPreis €Deal
1BuddyGermany€ 1.425€ 1.314
2RaymannJoachimGermany€ 1.031€ 1.121
3WaltonTony TyroneGermany€ 665€ 655
4BittusSimoneItaly€ 504€ 494
5CoppenMaximilian€ 390€ 380
6TurkeyGermany€ 304€ 294
7Tran DucTuanGermany€ 242€ 232
8MüllerMichaelGermany€ 190€ 180
9PoberejniiAlexanderGermany€ 80

King´s Wochenplaner zur Italian Masters of Poker

2016-MAY-IMOP-BACK

Quelle: King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben