Gorans Sportwetten – Euro 2016 – Gruppe A+B

euro2016Hallo Sportsfreunde!
Die EM rückt jetzt immer näher und daher habe ich die einzelnen Gruppen mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Heute fange ich direkt mit der Gruppe A und B an. Ansonsten muss ich mich nochmal bei dem Leser „HansWurst“ bedanken, da ich durch sein Murray vs Wawrinka Tipp gut ins WE gestartet bin. Bei dem genannten Match herrschte unter den Zockern Uneinigkeit, bzw. tendierte der Großteil auf Wawrinka. Die Analyse von HansWurst hat mich aber überzeugt und ich sollte es nicht bereuen. Ich setze €150,- und bekam durch den souveränen Murray-Sieg €270,- zurück. Den Gewinn investierte ich dann direkt auf H2H Kolumbien, für eine 1,85, gegen die USA. Kolumbien gewann heute Nacht mit 2:0 und brachte mir dann nochmal gute €100,- Plus. Dementsprechend waren es gestern €220,- Reingewinn mit zwei Wetten, welche zu keinem Zeitpunkt gefährdet waren. Easy Money!

 

GRUPPE A:

Frankreich:
Tor: Benoit Costil (Stade Rennes), Hugo Lloris (Tottenham Hotspur), Steve Mandanda (Olympique Marseille)

Abwehr: Lucas Digne (AS Rom), Patrice Evra (Juventus), Christophe Jallet (Olympique Lyon), Laurent Koscielny (FC Arsenal), Eliaquim Mangala (Manchester City), Samuel Umtiti (Olympique Lyon), Bacary Sagna (Manchester City), Adil Rami (FC Sevilla)

Mittelfeld: Yohan Cabaye (Crystal Palace), Morgan Schneiderlin (Manchester United), N’Golo Kante (Leicester City), Blaise Matuidi (Paris Saint-Germain), Paul Pogba (Juventus), Moussa Sissoko (Newcastle United)

Sturm: Kingsley Coman (FC Bayern), Andre-Pierre Gignac (UANL Tigres/Mexiko), Olivier Giroud (FC Arsenal), Antoine Griezmann (Atletico Madrid), Anthony Martial (Manchester United), Dimitri Payet (West Ham United)

Rumänien:

Tor: Ciprian Tatarusanu (AC Florenz), Costel Pantilimon (FC Watford), Silviu Lung (Astra Giurgiu/Rumänien)

Abwehr: Cristian Sapunaru (Pandurii Targu Jiu/Rumänien), Alexandru Matel (Dinamo Zagreb), Vlad Chiriches (SSC Neapel), Valerica Gaman (Astra Giurgiu/Rumänien), Cosmin Moti (Ludogorez Rasgrad/Bulgarien), Dragos Grigore (Al-Sailiya/Katar), Razvan Rat (Rayo Vallecano), Steliano Filip (Dinamo Bukarest)

Mittelfeld: Mihai Pintilii (Steaua Bukarest), Ovidiu Hoban (Hapoel Be’er Sheva/Israel), Andrei Prepelita (Ludogorez Rasgrad/Bulgarien), Adrian Popa (Steaua Bukarest), Gabriel Torje (Osmanlispor/Türkei), Alexandru Chipciu (Steaua Bukarest), Nicolae Stanciu (Steaua Bukarest), Lucian Sanmartean (Al-Ittihad/Saudi-Arabien)

Sturm: Claudiu Keseru (Ludogorez Rasgrad/Bulgarien), Bogdan Stancu (Genclerbirligi/Türkei), Florin Andone (FC Cordoba), Denis Alibec (Astra Giurgiu/Rumänien)

Albanien:

Tor: Etrit Berisha (Lazio Rom), Alban Hoxha (Partizan Tirana), Orges Shehi (KF Skenderbeu)

Abwehr: Ansi Agolli (Qarabag Agdam), Arlind Ajeti (Frosinone Calcio), Naser Aliji (FC Basel), Lorik Cana (FC Nantes), Elseid Hysaj (SSC Neapel), Mergim Mavraj (1. FC Köln), Frederic Veseli (FC Lugano)

Mittelfeld: Ledian Memushaj (Delfino Pescara), Ergys Kace (PAOK Saloniki), Andi Lila (PAS Giannina), Migjen Basha (AC Como), Odise Roshi (HNK Rijeka), Burim Kukeli (FC Zürich), Ermir Lenjani (FC Nantes), Taulant Xhaka (FC Basel), Amir Abrashi (SC Freiburg)

Angriff: Bekim Balaj (HNK Rijeka), Sokol Cikalleshi (Basaksehir), Armando Sadiku (FC Vaduz), Shkelzen Gashi (Colorado Rapids)

Schweiz:

Tor: Roman Bürki (Borussia Dortmund), Marwin Hitz (FC Augsburg), Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach)

Abwehr: Johan Djourou (Hamburger SV), Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), Michael Lang (FC Basel), Stephan Lichtsteiner (Juventus Turin), Francois Moubandje (FC Toulouse), Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), Fabian Schär (1899 Hoffenheim), Steve Von Bergen (Young Boys Bern)

Mittelfeld: Valon Behrami (FC Watford), Blerim Dzemaili (FC Genua), Gelson Fernandes (Stade Rennes), Fabian Frei (FSV Mainz 05), Xherdan Shaqiri (Stoke City), Granit Xhaka (Borussia Mönchengladbach), Denis Zakaria (Young Boys Bern)

Angriff: Eren Derdiyok (Kasimpasa), Breel Embolo (FC Basel), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt), Shani Tarashaj (Grasshoppers Zürich)

Fazit:

In dieser Gruppe ist der Gastgeber Frankreich der haushohe Favorit. Mit Spielern wie Pogba, Material, Griezmann, Coman oder Payet kann in dieser Gruppe nichts schiefgehen! Im Prinzip geht es nur darum wer den zweiten Platz belegt. Guckt man sich die Kader an, sollte dieser eigentlich den Schweizer gehören, wobei man die Rumänen nicht unterschätzen sollte. Ich denke Rumänien wird gegen die Schweiz nicht verlieren und würde hier die doppelte Chance für 1,90 auf Rumänien empfehlen. Albanien räume ich in dieser Gruppe die geringsten Chancen ein und werde daher auf das Aus in der Gruppenphase wetten. Hierfür bekommen wir immerhin noch eine 1,55 Quote, welche man auf jeden Fall mitnehmen sollte.

 

GRUPPE B:

Wales:

Tor: Wayne Hennessey (Crystal Palace), Danny Ward (FC Liverpool), Owain Fon Williams (Inverness Caledonian Thistle/Schottland)

Abwehr: Ben Davies (Tottenham Hotspur), Neil Taylor (Swansea City), Chris Gunter (FC Reading), Ashley Williams (Swansea City), James Chester (West Bromwich Albion), Ashley Richards (FC Fulham), James Collins (West Ham United)

Mittelfeld: Aaron Ramsey (FC Arsenal), Joe Ledley (Crystal Palace), David Vaughan (Nottingham Forest), Joe Allen (FC Liverpool), David Cotterill (Birmingham City), Jonathan Williams (Crystal Palace), George Williams (FC Fulham), Andy King (Leicester City), Dave Edwards (Wolverhampton Wanderers)

Sturm: Hal Robson-Kanu (FC Reading), Sam Vokes (FC Burnley), Simon Church (Nottingham Forest), Gareth Bale (Real Madrid)

England:

Tor: Fraser Forster (FC Southampton), Joe Hart (Manchester City), Tom Heaton (FC Burnley)

Abwehr: Ryan Bertrand (FC Southampton), Gary Cahill (FC Chelsea), Nathaniel Clyne (FC Liverpool), Danny Rose (Tottenham Hotspur), Chris Smalling (Manchester United), John Stones (FC Everton), Kyle Walker (Tottenham Hotspur)

Mittelfeld: Dele Alli (Tottenham Hotspur), Ross Barkley (FC Everton), Eric Dier (Tottenham Hotspur), Jordan Henderson (FC Liverpool), Adam Lallana (FC Liverpool), James Milner (FC Liverpool), Raheem Sterling (Manchester City), Jack Wilshere (FC Arsenal)

Sturm: Harry Kane (Tottenham Hotspur), Marcus Rashford (Manchester United), Wayne Rooney (Manchester United), Daniel Sturridge (FC Liverpool), Jamie Vardy (Leicester City)

Slowakei:

Tor: Matus Kozacik (Viktoria Pilsen), Jan Mucha (Slovan Bratislava), Jan Novota (Rapid Wien)

Abwehr: Peter Pekarik (Hertha BSC), Milan Skriniar (Sampdoria Genua), Martin Skrtel (FC Liverpool), Norbert Gyoember (AS Rom), Jan Durica (Lokomotive Moskau), Kornel Salata (Slovan Bratislava), Tomas Hubocan (Dynamo Moskau), Dusan Svento (1. FC Köln)

Mittelfeld: Viktor Pecovsky (MSK Zilina), Robert Mak (PAOK Saloniki), Juraj Kucka (AC Mailand), Patrik Hrosovsky (Viktoria Pilsen), Jan Gregus (FK Jablonec), Stanislav Sestak (Ferencvaros Budapest), Marek Hamsik (SSC Neapel), Ondrej Duda (Legia Warschau), Miroslav Stoch (Bursaspor), Vladimir Weiss (Al Gharafa/Katar)

Angriff: Michal Duris (Viktoria Pilsen), Adam Nemec (Willem II)

Russland:

Torhüter: Igor Akinfejew (ZSKA Moskau), Guilherme (Lokomotiwe Moskau), Juri Lodygin (Zenit St. Petersburg)

Abwehr: Alexej Beresuzki (ZSKA Moskau), Wasilij Beresuzki (ZSKA Moskau), Sergej Ignaschewitsch (ZSKA Moskau), Dmitri Kombarow (Spartak Moskau), Roman Neustädter (Schalke 04), Igor Smolnikow (Zenit St Petersburg), Roman Schischkin (Lokomotiwe Moskau), Georgij Tschchennikow (ZSKA Moskau)

Mittelfeld: Alexander Golowin (ZSKA Moskau), Denis Gluschakow (Spartak Moskau), Igor Denisow (Dynamo Moskau), Dimitri Tobinskij (FK Krasnodar), Oleg Iwanow (Terek Grozny), Pawel Mamajew (FK Krasnodar), Alexander Samedow (Lokomotive Moskau), Oleg Schatow (Zenit St Petersburg), Roman Schirokow (ZSKA Moskau)

Angriff: Artem Dschjuba (Zenit St. Petersburg), Alexander Kokorin (Zenit St. Petersburg), Fedor Smolow (FK Krasnodar)

Fazit:

Auch wenn England in dieser Gruppe der Favorit ist, halte ich diese Gruppe für die ausgeglichenste. Insbesondere die Russen sind brandgefährlich. Russland ist in der Defensive extrem stabil und verfügt im Angriff über enorm schnelle Spieler, welche ordentlich Druck aufbauen können. Aber auch die Waliser mit Spielern wie Ramsey, King, Davies und Superstar Gareth Bale sollte man nicht unterschätzen. Die Slowakei ist für mich das schwächste Team in der Gruppe, auch wenn sie gerade gegen Deutschland (B-Elf) gewonnen haben. In dieser Gruppe werde ich mich mit Wetten aber eher zurückhalten. Das einzige Spiel was ich hier bisher ins Auge gefasst habe, ist Russland vs Slowakei, wo ich die 2,00 Quote auf Russland spielen werde.

 

Gruß Goran

11 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Euro 2016 – Gruppe A+B

  1. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 180,00 €

    Tennis:
    Andy Murray gewinnt gegen Novak Djokovic für Quote 3.30 – Einsatz 30,00 €

    Viel Glück allen!

  2. Bin hoch rein, da ich da echt Value sah. Keine Ahnung wieso Murray dann so abbaute. Klar wurde Djokovic besser, aber Murray war auch mental heute schwächer. Schade drum!

  3. Wie Goran schon gesagt hat, sind viele Spiele an einer EM recht offen und somit schwierig zu tippen. Es gibt Topfavoriten, ein grosses Mittelfeld und wenige, krasse Aussenseiter. Erstaunlich bei dieser EM-Kampagne finde ich zum Beispiel, dass sich von der Setzliste nach der WM 2014 gleich 3 Mannschaften aus Topf 1 (6 Töpfe insgesamt) nicht für die EM 2016 qualifizieren konnten. Dafür haben wir 3 Teilnehmer aus Topf 5 und zwar allesamt direkt qualifiziert, sprich Tabellenplatz 1 oder 2 in der jeweiligen Gruppe!

    Auch die Vorbereitungs- und Freundschaftsspiele vor einer Endrunde darf man nicht ganz ausser Acht lassen, wenn auch viele Sachen ausprobiert und Ersatzspieler getestet werden.

    Einschätzungen Gruppe A:
    Frankreich ist in dieser Gruppe der klare Favorit, die werden auch nichts anbrennen lassen! Auf dem zweiten Platz sehe ich die Schweizer. Die Mannschaft von Petkovic spielt einen guten Fussball, ihr grosses Problem ist die mangelnde Chancenauswertung. Diese hängt oder hing auch mit unseren schwächelnden wie auch verletzten Bundesligastürmern Mehmedi, Drmic, Seferovic zusammen. Eren Derdiyok, welcher in der Quali keine Rolle gespielt hat, hat aber eine starke Rückrunde in der Türkei gespielt und wird die Buden schon machen :-) Die Rumänen sind sicher nicht zu unterschätzen, sie haben sich aber in einer sehr schwachen Gruppe durchgesetzt. Da überraschen mich die 2 Gegentore in 10 Spielen gegen Mannschaften wie Ungarn, Finnland, Färöer und ein sackschwaches Griechenland nicht wirklich! Albanien ist in meinen Augen der Aussenseiter, wenn auch das Spiel gegen die Schweiz eine gewisse Brisanz mit sich bringt (Gebrüder Xhaka, viele Doppelbürger).

    Daher sehe ich in der Wette genaue Gruppenplatzierung 1./2. Frankreich / Schweiz für eine Quote 2.45 sehr viel Value. Auch die Quote 2.08 für einen Sieg der Schweizer gegen Rumänien muss man einfach mitnehmen.

  4. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 410.76

    Fussball EM: Gruppe A – Genaue Gruppenplatzierung 1./2. Tipp: Frankreich / Schweiz – Quote 2.45
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 49.00

    Rumänien vs. Schweiz – Tipp: Sieg Schweiz – Quote 2.08
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 41.60

  5. Gruppe A

    Frankreich

    – Gastgeber.
    – Grosse Turniere im eigenen Land gewonnen (EM 84, WM 98).
    – Topfavorit bei den Bookies.
    – Nicht dabei: Benzema, Mathieu, Varane, Zouma, Sahko.

    Quali:
    Direkt qualifiziert als Gastgeber. ‚Nur‘ Testspiele seit der WM 2014.

    Tor: Lloris
    Verteidigung: Koscielny, Mangala, Evra, Sagna
    Mittelfeld: Pogba, Matuidi, Cabaye
    Angriff: Griezmann, Gignac, Giroud, Coman, Martial.

    Baustelle(n): Innenverteidigung, Kaderbreite.

    Schweiz

    – An grossen Turnieren keine KO-Runde überstanden.
    – Seit 1996 an keiner EM Gruppenphase überstanden.
    – Drittjüngster Kader.
    – Nicht dabei: Steffen, Drmic, Inler.

    Quali: (England)
    Gruppenzweiter. 7 Siege, 3 Niederlagen.

    Tor: Sommer, Bürki, Hitz
    Verteidigung: Lichtsteiner, Schär, Djourou, Rodriguez
    Mittelfeld: Xhaka, Behrami, Shaqiri, Dzemaili, Mehmedi
    Angriff: Seferovic, Embolo, Derdiyok.

    Baustelle(n): Innenverteidigung. Angriff.

    Rumänien

    -Nicht dabei: Maxim.

    Quali: (Nordirland, Ungarn)
    Gruppenzweiter. Nur 2 Gegentore.

    Tor: Tatarusanu, Pantillimon
    Verteidigung: Chiriches, Rat (34),
    Sonst Spieler von Steaua, Israel, Türkei, Ludogeretz.

    Baustelle(n): Offensive.

    Albanien

    – 1. EM-Endrunde.
    – ‚Schweiz B‘

    Quali: (Spanien)
    Gruppenzweiter vor Dänemark und Serbien. Nur 10 Tore und davon 3 am grünen Tisch. Skandalspiel gegen Serbien. Sieg gegen Portugal (2014) und Frankreich (Juni 2015).

    Tor:
    Verteidigung: Cana, Mavraj,
    Mittelfeld: Xhaka B, Kukeli, Abrashi, Gashi
    Angriff: Sadiku

    Baustelle(n): Offensive. Aussenbahnen.

    Eigene Einschätzung Gruppe:

    Frankreich: Gruppensieg. 1/4-Finale. Danach wird sich zeigen, ob es für mehr reicht. Nach den vielen Ausfällen in der Verteidiung und der nicht so stark besetzten Ersatzbank, sehe ich Frankreich nicht als Topfavorit. Im 1/8-Finale wartet evtl. schon Kroatien.
    Schweiz: Qualifikation 1/8-Finale. Enge und komplizierte Spiele vs. Albanien und Rumänien. Im 1/8-Finale ist dann wohl vs. England, Polen, Kroatien, Russland, Spanien Ende der Fahnenstange.
    Rumänien und Albanien: Streiten sich um den letzten 1/8-Final-Platz. Wobei Rumänien vom Marktwert her besser aufgestellt ist. Aufgrund ihres sehr defensiv ausgelegten Spieles erwarte ich torarme Spiele. Unentschieden oder Überraschungscoup vs die Schweiz liegt sicherlich drin. Für beide ist wohl die Quali für das 1/8-Finale das höchste der Gefühle.

    Tipp-Tendenzen (nicht fix; ändern sich von Spieltag zu Spieltag):

    A1) Frankreich Rumänien 1
    A2) Albanien Schweiz (x)2; < 2.5 Tore
    A3) Rumänien Schweiz (x)2; < 2.5 Tore
    A4) Frankreich Albanien 1
    A5) Schweiz Frankreich (x)2
    A6) Rumänien Albanien 1x; < 2.5 Tore

    Für mich evtl. spielbare Quoten:
    A1) -/+ 2.5 Tore: @1.73/1.96 /// H-1: 1 @1.84
    A2) H+1: 1 @1.87
    A3) 1×2: 2 @1.98
    A4) -/+ 2.5 Tore: @1.92/1.79
    A5) -/+ 2.5 Tore: @1.81/1.90
    A6) DC: 1x @1.24

  6. Ging irgendwo unterwegs verloren:

    Zu Gruppe A:

    Turnierverlauf-Tipps:
    – Wann scheidet die Schweiz aus? Achtelfinale @ 2.25
    – EVTL.(?) Erreicht Frankreich das 1/4-Finale? Ja @ 1.30 (für 1/4-Final-Kombo)

  7. Einschätzungen Gruppe B:

    Auch hier haben wir in meinen Augen einen klaren Favoriten England. Sie haben in der Quali alle 10 Partien gewonnen. In der Offensive verfügen sie über ein riesen Potenzial und stehen aber auch Defensiv stabil. An zweiter Stelle kommt Wales. Sie haben sich in einer starken Gruppe für die Endrunde qualifiziert. Wales verfügt über eine kompakte Mannschaft und hat mit Spielern wie Bale und Ramsey zwei die vorne den Unterschied ausmachen können. Auch die Slowakei spielt zurecht an der Endrunde mit, konnten sie doch die Spanier einmal bezwingen. Neben dem Abwehrchef Skrtel fehlt mir in der Defensive aber die Klasse und vorne kann es nicht immer nur Hamsik richten. Russland kann den ersten wie auch den letzten Platz in dieser Gruppe belegen! Ich tendiere eher zum letzten. Russland hat eine durchzogene Quali gespielt, hat aber in den Direktbegegnungen mit Schweden die nötigen Punkte geholt. Die Mannschaft, vor allem in der Defensive, ist überaltert und die grossen Talente wie Dsjuba, Kokorin und Dsagojew konnten den nächsten Schritt in eine der Spitzenligen in Europa nicht machen.

    England als Gruppensieger für eine Quote 1.80 finde ich spielbar. Zudem lasse ich mir die Quote 4.25 für Russland als letzten in der Gruppe nicht entgehen 😉

  8. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 370.76 (ich werde alle offenen Wetten nicht immer notieren)

    Fussball EM: Gruppensieger Gruppe B – Tipp: England – Quote: 1.80
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 36.00

    Gruppenletzter Gruppe B – Tipp: Russland – Quote: 4.25
    Einsatz: 10.00 / Gewinn: 42.50

  9. @Luzern
    Interessante Einschätzungen! …aber Russland Gruppenletzter? – Niemals 😉

  10. Gruppe B

    England

    Quali: (Schweiz)
    Gruppensieger. 10 Spiele. 10 Siege. 3 Gegentore.

    Tor: Hart
    Verteidigung: Clyne, Cahill, Smalling
    Mittelfeld: Henderson, Milner, Barkley, Wilshere, Sterling
    Angriff: Rooney, Kane, Vardy, Sturridge

    – Nicht dabei: Welbeck, Oxlade-Chamberlain, Butland, Shaw

    Baustelle(n): Abwehr. Teamgeist? Mentale und körperliche Frische nach einer langen Premier League Saison.

    Russland

    – Probelauf für WM 2018 in Russland

    Quali: (Österreich, Schweden)
    Gruppenzweiter. 6 Siege, 2 Unentschieden.

    Tor: Akinfeev
    Verteidigung: Ignashevich (36), Berezutski (33), Smolnikov, Shishkin, Neustädter
    Mittelfeld: Shirokov, Shatov, Kokorin
    Angriff: Dzyuba

    – Nicht dabei: Denisov, Dzagoev, Cheryshev

    Baustelle(n): Zentrales defensives Mittelfeld, nach den Ausfällen von Denisov und Dzagoev. Sturmalternativen überschaubar.

    Slowakei

    – 1. EM-Endrunde.

    Quali: (Spanien, Ukraine)
    Gruppenzweiter. 7 Siege, 1 Unentschieden. Sieg gegen Spanien.

    Tor: Kozaclk
    Verteidigung: Skrtel, Gyömber, Svento, Pekarik
    Mittelfeld: Hamsik, Kucka, Weiss, Stoch
    Angriff: Duris, Nemec, Mak

    Baustelle(n): Offensive.

    Wales

    – 1. EM-Endrunde

    Quali:(Belgien)
    Gruppenzweiter. 6 Siege, 3 Unentschieden.

    Tor:
    Verteidigung: Davies
    Mittelfeld:Ramsey, Allen, Ledley
    Angriff: Bale, King

    Baustelle(n): Torwart.

    Eigene Einschätzung Gruppe:
    England: Gruppensieger. 1/4-Finale sollte möglich sein, wo man dann sehr wahrscheinlich auf Belgien/Italien/Portugal trifft.
    Wales, Slowakei, Russland: Von Platz 2 bis 4 alles möglich. Im 1/8-Finale ist dann wohl Schluss.

    Tipp-Tendenzen (nicht fix; ändern sich von Spieltag zu Spieltag):

    B1) Wales – Slowakei X ; < 2.5 Tore
    B2) England – Russland 1
    B3) Russland – Slowakei (x)2 ; < 2.5 Tore
    B4) England – Wales 1(x)
    B5) Slowakei – England (x)2
    B6) Russland – Wales X ; < 2.5 Tore

    evtl. spielbare Quoten:
    B1) DC: 1X oder X2 @ 1.37 bzw. 1.38 /// 2-Weg: @ 1.79 bzw. 1.83
    B2) 1×2: 1 @ 1.87
    B3) DC: X2 @ 1.65
    B4) –
    B5) -/+ 2.5 Tore: @1.73/1.96
    B6) DC: 1X @ 1.24

    Turnierverlauf- Tipps:
    – Wann scheidet die Slowakei aus? Achtelfinale @ 3.60
    – Wann scheidet Russland aus? Achtelfinale @ 2.40
    – Wann scheidet Wales aus? Achtelfinale @ 2.65
    – EVTL.(?) Erreicht England das 1/4-Finale? Ja @ 1.65 (für 1/4-Final-Kombo)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben