GPL Summer Series – 9 Punkte von Faraz Jaka lassen San Francisco wieder hoffen

Faraz vs. LewDas gestrige Cube-Match der GPL Summer Series zwischen Randy Lew und Faraz Jaka endete mit einem Zu-Null-Erfolg für Rush Team Kapitän Jaka, der damit seinem Team aus San Francisco wieder Hoffnung im Kampf um die Playoff-Plätze macht. Vor der Begegnung lag das Team aus Kalifornien noch abgeschlagen auf dem letzten Platz der Americas Conference und mit nur 82 erreichten Punkten waren sie das zweitschlechteste Team in der GPL. Nach dem 9-Punkte-Spieltag sieht die Welt jedoch wieder ganz anders aus und man rückt bis auf 6 Punkte an die auf Platz vier liegenden New York Rounders heran. Für die Hong Kong Stars hingegen ist selbst nach der Niederlage noch alles im grünen Bereich. Mit insgesamt 103 Punkten belegt das Team von Manager Celina Lin gemeinsam mit den London Royals Platz zwei in der Eurasia Conference, zudem hat man einen komfortablen 20 Punkte Vorsprung auf den nicht mehr für die Playoffs berechtigenden Rang fünf.

Überblick über den Ausgang des Matches zwischen Lew und Jaka

GameSan Francisco Rush
Faraz Jaka
Hong Kong Stars
Randy Lew
Hands Played
1stWon, 3 pointsLost, 0 points44
2ndWon, 3 pointsLost, 0 points28
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points64

 

Highlights des gestrigen Match im Replay

GPL Americas Standings

#TeamPointsWins
1 Montreal Nationals13013
2 LA Sunset12212
3 Sao Paulo Mets1099
4 New York Rounders998
5 San Francisco Rush939
6 Las Vegas Moneymakers866

GPL Eurasia Standings

#TeamPointsWins
1 Moscow Wolverines11010
2 London Royals10310
3 Hong Kong Stars1037
4 Paris Aviators10110
5 Berlin Bears835
6 Rome Emperors815

Quelle / Bild Quelle: GlobalPokerLeague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben