Beim Monte Carlo €1.000.000 One Drop Event darf kein Profi-Spieler teilnehmen!

Guy Lalibertè (CAN)
Guy Lalibertè (CAN)

Vor einigen Tagen wurde bekannt das Cirque Du Soleil Gründer und Pokerfan Guy Lalibertè mit seiner One Drop Foundation ein exklusives High-Stakes-Cashgame- und Turnier-Festival im Casino De Monte Carlo für die Zeit vom 13.- 17. Oktober plant. Neben Turnieren mit Buy-Ins zwischen €10.000 und €100.000 wird es auch das €1.000.000 One Drop Invitational geben, was gleichzeitig das teuerste Pokerturnier des Jahres sein wird. Wie der Name One Drop Invitational schon aussagt, handelt es sich um ein Einladungsturnier. Viele dachten aber dass man damit nur die Exklusivität hervorheben möchte.

Casino Monte Carlo
Casino Monte Carlo

In einem PokerNews Interview gab Guy Lalibertè nun genauer Auskunft zum Event. Profi-Pokerspieler seien bei den Cash Games und Side Event sehr gerne gesehen, doch beim €1 Mio One Drop werden nur Geschäftsmänner, Philanthropen und Prominente Freizeit Spieler zugelassen. Grund für diese Maßnahme sei gewesen, dass viele der reichen Geschäftsleute keine Lust hätten, ein Pokerturnier zu spielen wo sie von den Profispieler ausgenommen werden. Beim ersten One Drop in Las Vegas war der Anteil der Freizeit- und Profispieler noch recht ausgeglichen. Bei der zweiten Auflage waren klar mehr Profis im Turnier und einige Geschäftsleute zogen es lieber vor Spieler zu staken. Dies seien die Gründe für den Ausschluss von Profi-Zockern. Der Veranstalter erhofft sich eine Beteiligung zwischen 40 und 50 Spielern. Es werden übrigen unlimited Re-Entries erlaubt.

big-One

One Drop Extravaganza Terminplan

EventBuy-In
Donnerstag, 13. Oktober 2016
10 UhrBig One Super Turbo Satellite Step 1€10.000
15 UhrBig One Super Turbo Satellite Step 2€50.000
20 UhrBig One Super Turbo Satellite Step 3€250.000
 Freitag, 14. Oktober 2016
14 UhrBig One For One Drop – Day 1€1.000.000 (888.889 + €111.111)
15 Uhr€10k NLHE€10.000 (€9.400 + €600)
18 Uhr€10k Pot-Limit Hold’em€10.000 (€9.400 + €600)
Samstag, 15. Oktober 2016
12 UhrBig One For One Drop – Day 2
13 UhrSatellite to 50k€5.000 + €150
14 Uhr€25k NLHE€25.000 (€23.750 + €1.250)
17 Uhr€10k Mixed NLHE/PLO 6-Max€10.000 (€9.400 + €600)
Sonntag, 16. Oktober 2016
12 UhrBig One For One Drop – Final Table
13 UhrSatellite to 100k€10.000 + €300
14 Uhr€10k Mixed NLHE 6-Max€10.000 (€9.550 + €450)
17 Uhr€50k Heads-Up NLHE€50.000 (€48.000 + €2.000)
Montag, 17. Oktober 2016
12 UhrHigh Roller Cash Game
13 UhrSatellite to 100k€10.000 + €300
16 Uhr€100k NLHE€100.000 (€97.000 + €3.000)

Quelle / Bild Quelle: PokerNews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben