Jens Lakemeier geht als Chipleader ins Finale der Poker EM!

Jens Lakemeier (GER)
Jens Lakemeier (GER)

Bei der Poker EM im Austria Casino Velden wurde am Samstag der Tag 3 des €2.500+€200 THNL Main Event gespielt. 42 Akteure gingen in den Kampf um die 27 bezahlten Plätze. Nach einem ereignisreichen Tag musste als letzter Spieler „SexyMichi“ (GER) auf Platz 10 das Turnier verlassen. Die neun Finalisten haben alle schon ein Preisgeld von €14.800 sicher. Auf den neuen Europameister warten aber satte €142.000. Die beste Ausgangslage hat Jens Lakemeier (GER), der mit 2.350.000 (147 Big Blinds) als Chipleader in den letzten Tag geht. Er hat allerdings nur einen minimalen Vorsprung vor dem Slowaken David Urban. Außerdem dürfen noch Spieler wie Matthias Habernig (AUT), Thomas Sommerer (AUT), Johannes Wassmuth (GER), Rainer Mühlberger (GER) oder auch Marcel Jakob (SUI) vom Titel träumen.

Das Finale startet am Sonntag um 16:00 Uhr im Level 20 bei Blinds 8.000/16.000 Ante 2.000. Der Average beträgt 1.311.111 (82 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts und der Seat Draw fürs Finale:

RangNameNationChipcountSeat
1JensLakemeierGER2.350.0005
2DavidUrbanSVK2.310.0009
3ThomasSommererAUT2.257.0004
4StanislavKolenoSVK1.543.0006
5MatthiasHabernigAUT1.015.0003
6EmilHegedusHUN992.0002
7JohannesWassmuthGER766.0007
8RainerMühlbergerGER282.0001
9MarcelJakobSUI271.0008

Hier sind die bisherigen Payouts:

PlatzNameNationPreisgeld
1.142.000 €
2.87.000 €
3.59.000 €
4.42.000 €
5.32.000 €
6.26.600 €
7.22.330 €
8.18.600 €
9.14.800 €
10.SexyMichiGER12.700 €
11.SeverinSchleserAUT12.100 €
12.DavidVedralAUT12.100 €
13.FritzGER9.400 €
14.JosefGER9.400 €
15.MichaelPanovecAUT9.400 €
16.PatrickRasmussenDEN7.400 €
17.RobinSeegersGER7.380 €
18.OOITA7.380 €
19.TomaszPajakPOL6.490 €
20.BalazsSomodiHUN6.490 €
21.PhilippKoberAUT6.490 €
22.TimothyOkeefeUSA6.490 €
23.MichaelSchmalnauerAUT6.490 €
24.HaiHuangAUT6.490 €
25.XhavitBerishaSUI6.490 €
26.ManuelHoffmannGER6.490 €
27.MaximilianHornungGER6.490 €

Quelle; Casinos Austria

Bild Quelle: Poker EM, Casinos Austria, PokerStars, fabfotos

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben