Uwe Andreas Heubner kann sich beim WPT Pot Limit Omaha High/Low Event den Sieg holen!

Uwe Andreas Heubner gewinnt das WPT PLO High/Low Event
Uwe Andreas Heubner gewinnt das WPT PLO High/Low Event

Beim partypoker World Poker Tour National Festival im King’s Casino Rozvadov gab es am Sonntag einen Exoten-Event im Angebot. Auf dem Plan stand das €210+€20 WPT National Pot Limit Omaha High/Low Turnier. Hier kauften sich 24 Spieler ein und drei nutzten noch den Re-Entry. Der Preispool von €5.386 sollte eigentlich auf drei Plätze verteilt werden, doch durch einen Deal durften sich vier Omaha-Cracks über einen Cash freuen. Der Sieg ging an den Deutschen Uwe Andreas Heubner für €1.655.

 

Hier ist das offizielle Endergebnis:

TournamentWPT PLO Hi-Lo
Buy In 230 €
Entries24
Re-Entries3
Total27
Prize pool€ 5.386
NoNameFirst NameNationPrize € Deal
1HeubnerUwe AndreasGermany€ 2.693€ 1.655
2PietrychPiotrPoland€ 1.616€ 1.384
3VegetaGermany€ 1.077€ 1.359
4HaasHans-JürgenGermany€ 988

Quelle: King*s Casino

Bild Quelle: King’s Casino,Tomas Stacha, WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben