SHRPO $25k High Roller Event – Marvin Rettemaier und Rainer Kempe am Final Table

RayQartomy
Führt die High Roller ins Finale, Ray Qartomy

Bei den Seminole Hard Rock Poker Open in Hollywood Florida kamen gestern die High Roller zum Zuge. 105 Spieler legten dabei den Buy-In von $25.500 auf den Tisch und gemeinsam schraubten sie das Preisgeld auf $2.625.000. 17 Stunden spielte man an Tag 1 bis der Final Table erreicht wurde. Jan Schwippert sorgte dabei für einen nicht allzu schönen Schlusspunkt, als er das Turnier nach verlorenen Damen auf Rang zehn verlassen musste.

Rainer_Kempe_SHRPO
Rainer Kempe und Daniel Strelitz

Dennoch schafften mit Marvin Rettenmaier und Rainer Kempe es zwei Deutsche unter die letzten Neun des Turniers. Chipleader nach Tag 1 und somit auch zu Beginn des Final Tables ist Ray Qartomy. Er hält jedoch nur eine hauchdünne Führung vor Dan Colman, der nur 2 Big Blinds hinter dem Führenden liegt.

Final Table – Chipcounts

Seat 1: Marvin Rettenmaier – 860,000 (17 bb)
Seat 2: Daniel Strelitz – 1,595,000 (32 bb)
Seat 3: Francisco Picasso – 380,000 (8 bb)
Seat 4: Ray Qartomy – 2,335,000 (47 bb)
Seat 5: Dan Colman – 2,260,000 (45 bb)
Seat 6: Rainer Kempe – 525,000 (11 bb)
Seat 7: Barry Hutter – 1,080,000 (22 bb)
Seat 8: Andjelko Andrejevic – 70,000 (1 bb)
Seat 9: Nick Petrangelo – 1,415,000 (28 bb)

Bisherige Payouts 

10th place: Jan Schwippert ($69,563)
11th place: Martin Kozlov ($69,563)
12th place: Joseph Cheong ($69,563)
13th place: Nick Schulman ($61,688)
14th place: Tom Marchese ($61,688)

Quelle / Bild Quelle: www.seminolehardrockpokeropen.com

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben