Jetzt abstimmen! – PokerListings verleiht die Spirit of Poker Awards

Bereits zum dritten Mal verleiht die Pokernews- und Affiliateseite PokerListings dieses Jahr die Spirit of Poker Awards.

Im Unterschied zu anderen Ehrungen wie dem European Player oft he Year, der schlicht nach GPI-Ranking verliehen wird, entscheiden die Pokerfans auf der ganzen Welt, wer die drei Awards bekommt.

Natürlich haben die Macher von PokerListings aber im Vorfeld eine Auswahl getroffen und die Kandidaten für die insgesamt drei Kategorien festgelegt.

Gesucht werden der „Most Inspiring Player“, der „Rising Star“ und die „Living Legend“, es gibt also drei recht unterschiedliche Anforderungsprofile.

Nominiert sind auch zwei Deutsche. Dominik Nitsche hat Chancen auf den Titel des „inspirierendsten Spielers“, während Rainer Kempe als Big-One-Sieger wenig überraschend in der Kategorie der „Rising Stars“ auftaucht.

Hier die gesamten Vorschläge der PokerListings-Redaktion:

 

2016 Most Inspiring Player Award

  • Daniel „Jungleman12“ Cates
  • Hui Chen ‚Kitty‘ Kuo
  • Mike Leah
  • Fatima Moreira de Melo
  • Dominik Nitsche
  • Luca Pagano
  • Felipe ‚Mojave‘ Ramos
  • Vladimir Troyanovskiy

2016 Rising Star Award

  • Samantha Abernathy
  • Rainer Kempe
  • Ivan Luca
  • Silje Nilsen
  • Walter Treccarichi

2016 Living Legend Award

  • Barny Boatman
  • John Gale
  • Donnacha O’Dea
  • Jan Bendik
  • Konstantin Puchkov

Abgestimmt werden kann auch, und zwar auf der Homepage der „Spirit of Poker Awards“ (auf die Überschrift der jeweiligen Nominierung klicken) – bis zum 31. August werden eure Stimmen noch entgegen genommen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben