Felix Schmid dealt sich zum Sieg beim King’s Sunday Deepstack!

Felix Schmid gewinnt das King's Sunday Deepstack
Felix Schmid gewinnt das King’s Sunday Deepstack

Am Sonntag den 28. August 2016 fand im King’s Rozvadov zum Abschluss des Just Poker Festival das €60+€10 Sunday Deepstack Event statt. 60 Pokerfans wollten sich diesen Spaß nicht entgehen lassen und 26 von ihnen legten das Buy-In ein zweites Mal beim Re-Entry auf den Tisch. Damit wurde der garantierte Preispool von €5.000 (abzüglich Tournament Fee €4.902) unter den besten Neun ausgespielt. Am Ende gab es einen Deal zu Fünft und Felix Schmid (GER) durfte sich über den offiziellen Sieg und €1.130 freuen.

Am Montag geht es im King’s um 20:00 Uhr mit Turnier Action weiter. Beim King’s Super Stack Turbo wird für ein Buy-In von €45+€5 ein Preispool von €2.800 garantiert. Die Startdotation beträgt 30.000 und jeder Level dauert 15 Minuten. Der Re-Entry ist auch erlaubt.

Dienstag geht es dann um 20:00 Uhr mit dem €55+€5 King’s Mega Stack Turbo Event weiter. Hier geht es mindestens um €3.500. Die Teilnehmer beginnen mit 50.000 in Chips und jeder Level dauert 10 Minuten. Auch hier kann man vom Re-Entry Gebrauch machen.

Natürlich wird es auch wieder spannende Cash Games im Angebot geben. Es beginnt bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

Hier ist das offizielle Endergebnis des King’s Sunday Deepstack:

TournamentSunday Deepstack
Buy In 70 €
Entries60
Re-Entries26
Total86
Prize pool€ 5.000
NoFirst NameSurnameNationPrize € Deal
1FelixSchmidGermany€ 1.435€ 1.130
2AlexanderPozdnyakovRussian Federation€ 1.029€ 800
3GiuseppeRobertazziGermany€ 669€ 800
4Tony RobertMurphyGermany€ 505€ 750
5DominikDietrichGermany€ 392€ 550
6Billy5911Germany€ 304
7CoskunCömertGermany€ 240
8NaithanWeighNetherlands€ 186
9KaiBongersNetherlands€ 142

So geht es im King’s weiter:

2016-SEPTEMBER-GPD-BACK

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben