Yvonne Stiedl führt beim Mountain Poker Party Main Event

casino_seefeldBereits seit Dienstag wird im Casin Seefeld die Mountain Poker Party 2016 veranstaltet, und gestern startet mit dem €800+€64 Main Event das Highlight.

Innerhalb der ersten 10 Levels hatten die Spieler die Option auf ein Re-Entry oder einer Late Reg., in Summe kamen am Ende 95 Entries zusammen. Im stark besetzen Feld konnte die Österreicherin Yvonne Stiedl den Tag mit 142.500 Chips als Führende beenden. Dicht gefolgt von Wolfgang Hehlinger aus Deutschland mit 131.800 Chips und Manfred Wolf ebenfalls aus Deutschland mit 119.600 Chips.

Insgesamt haben 46 Spieler den ersten Tag überlebt und kämpfen heute ab 15:00 Uhr um den Titel. Ebenfalls ab 15:00 Uhr wird ein TNLH Turnier mit einem Buy-in von €350+€35 angeboten. Gestartet wird mit 20.000 Chips und die Levelzeiten betragen 30 Minuten.

Sämtliche Infos findet ihr auf der Casino Seefeld Poker Homepage:

Anbei die Chipcounts von Tag 1:

VornameNameNationChipcountTischPlatz
YvonneStiedlA142.50021
WolfgangHehlingerD131.80039
ManfredWolfD119.60024
PeterBeyelerCH112.30027
AndyDomberD110.80041
TripleXXXD99.40011
RobertoChisceI98.90057
Teddy1954D95.20015
BalazsSomodiH89.80049
DP123D89.30061
MichalMrakesCZ86.80012
YolcuFedaiA86.70036
ThomasSachserA84.40029
FreshmanD81.90018
N.N.D79.20045
SüdtirolI77.90066
SoycheckTR75.40047
ManfredHammerD73.00062
AngeloCarforaI72.30038
KletterheldA67.00068
S.SahaCH66.50064
RolandMeißlD66.10033
Schnitzel123D65.00019
M.DürneggerA65.00022
Bob73USA62.90034
NonameCH56.60044
OldrichTravnicekCZ55.60016
ChristianBauerD51.00051
Ilari HelsinkiKR42.80025
MaciejKondraszukPL42.10035
KarolRadomskiPL38.50017
HaraldGrünerA37.40067
PericSzilitD36.30032
StephanInhesterD36.20042
ProfessorCH35.20037
WernerRosbicki33.80054
ThomasWagermaierA33.20069
HaelAl-IabaniD33.00048
AngeloGregorioI32.30059
AdelholzD29.90023
I am good in all-insRU27.80065
The ChessmasterA27.00014
Mc DirtD20.80058
FlorianSchmidtD16.50053
FrankHeijnenNL14.50055
FrankkkkD11.60056

Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben