Luckboxes – Die neue Poker-Sitcom von Ryan Firpo

luckboxesMit seiner Dokumentation „BET RAISE FOLD“ gelang dem amerikanischen Regisseur Ryan Firpo vor drei Jahren ein eindrucksvoller Streifen über den Aufstieg und den Niedergang der Online-Poker-Industrie.

Neben Einblicken in das Geschäft mit dem Online-Poker ließ Firpo auch einige Online-Pros zu Wort kommen, deren Leben sich nach dem „Black Friday“ von Grund auf änderten.

Nun, drei Jahre später, präsentiert Firpo sein neuestes Projekt, das in loser Verbindung zur damaligen Doku steht.

Luckboxes ist eine Sitcom, die von zwei Brüdern handelt, die während der großen amerikanischen Rezession ihr Haus vor der Pfändung retten wollen.

Im Trailer erkennt man schon, wohin die Reise geht – man kann Anklänge von beliebten Serien wie „Big Bang Theory“ erkennen und darf auf jeden Fall gespannt sein, was Firpo sich so alles einfallen lässt.

Wie er auf seiner Website mitteilt, haben ihn reale Begebenheiten zu dieser Serie inspiriert, in der die beiden Brüder bei einer Highrollerin namens „durp“ einziehen und von ihr gestaket werden.

Hier der Trailer:

 

LUCKBOXES // Original Series Trailer from Ryan Firpo on Vimeo.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben