888live Poker Festival London – Ka Him Li siegt im Main Event

ka_him_li_888live_me_winnerBeim ersten großen 888live Poker Festival im Londoner Aspers Casino setzt sich der Brite Ka Him Li im £880 Main Event durch. Nach einem Heads-Up Deal mit seinem Cashgame Kumpel Shah Raza, sichert sich Li sein bisher höchstes Preisgeld bei einem Live-Turnier.

Als Sieger räumte er stolze £45.300 ab, sein Freund Shah Raza bekam als Runner-Up £40.000. Die letzte Bounty eines 888Team-Pros holte sich Philippe Souki. Er schoss mit Pocket Kings Kara Scott von ihrem Stuhl, die das Turnier damit auf Platz 13 und £3.010 beendete. Souki kassierte neben den £880 Kopfgeld am Ende weitere £22.740 für Platz drei.

888Live Poker Festival London – £880 Main Event – Ergebnisse vom Final Table

PlacePlayerCountryPrize in £Prize in $
1Ka Him LiUnited Kingdom£45,300$55,366*
2Shah RazaUnited Kingdom£40,000$48,886*
3Philippe SoukiUnited Kingdom£22,740$27,791
4Sam GraftonUnited Kingdom£16,830$20,569
5Cristian MihuRomania£12,640$15,449
6Charles ChatthaUnited Kingdom£10,100$12,344
7Mikhail PokrepaRussia£8,410$10,278
8Jose LopezUnited States£6,720$8,213
9Enzo Del PieroUnited Kingdom£5,040$6,160

 

Siegerinterview mit Ka Him Li

 

Quelle: PokerNews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben