GPL – Wer holt den letzten Playoff Platz in der Americas Gruppe? Live ab 19.00 Uhr!

global-poker-league-logo-desktopDie reguläre Saison der Global Poker League neigt sich langsam dem Ende zu. Nur noch zweimal können die Teams aus der Americas Conference in den Heads-Ups antreten, dabei geht es aber eher um die Frage, wer den letzten Platz für die GPL-Playoffs Ende November ergattern kann. Drei Teams sind bereits vorzeitig qualifiziert, heute könnte es eine weitere Entscheidung geben, wer den letzten ausstehenden Platz bekommt. Um den freien Platz geht es aber nur noch zwischen den Teams aus San Francisco und New York. Die besseren Karten und noch einen 3-Punkte Vorsprung auf die Rounders hält zurzeit das Team der SF Rush.

Als erstes muss aber New York vorlegen in Person von Bryn Kenney. Er bestreitet das 19.00 Uhr Match gegen Las Vegas Moneymaker Scott Ball, dessen Team aussichtslos auf dem letzten Tabellenplatz rangiert. 

Im zweiten Match ab 21.30 Uhr zwischen Pascal Lefrancois und Oliver Busquet trifft der Erste auf den Zweiten, bevor es dann um 00.00 Uhr noch einmal spannend wird beim Aufeinandertreffen von Phil Galfand und Felipe Ramos.

Der heutige Spieltag in der Übersicht:

Match 166 
gpl_match166Scott Ball vs. Bryn Kenney – Start 19.00 Uhr
Match 167 
gpl_match167Oliver Busquet vs. Pascal Lefrancois – Start 21.30 Uhr
Match 168
gpl_match168Phil Galfond vs. Felipe Mojave Ramos – Start 00.00 Uhr

 

GPL Americas Tabelle

#TeamPointsWins
1 Montreal Nationals19018
2 LA Sunset17918
3 Sao Paulo Mets17415
4 San Francisco Rush15515
5 New York Rounders15211
6 Las Vegas Moneymakers12810

 

Viel Spaß mit den heutigen Live-Matches

Live-Video von GPL auf www.twitch.tv anzeigen

Quelle / Bild Quelle: Global Poker League

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben