11. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header

Hallo Sportsfreunde,

in der Premier League steht am kommenden Wochenende der 11. Spieltag an. Dieser wird von dem North London Derby zwischen Arsenal und den Tottenham Hotspur überstrahlt. Dies ist zudem nicht nur ein Derby, sondern das Duell zwischen dem zweiten und dem fünften der Tabelle, die gerade einmal drei Punkte auseinanderliegen. Das wiederum bedeutet, dass die anderen Teams aus der Spitzengruppe, namentlich Manchester City, Chelsea sowie der FC Liverpool in der Tabelle davonziehen können.

 

Manchester City vs Middlesbrough

Obwohl die vergangenen Wochen für Manchester City nicht optimal liefen (Punkte liegen lassen in der Liga, Ausscheiden im EFL-Cup), konnten sich die Citizens eindrucksvoll mit einem 4-0 Auswärtserfolg gegen West Bromwich Albion am letzten Spieltag zurückmelden. Getoppt wurde dieser Auftritt zudem noch durch das Spiel gegen Barcelona in der Champions League, welches mit 3-1 gewonnen werden konnte. Das waren beides überragende Aufritte von Pep Guardiola´s Team. In der Premier League treffen die Skyblues nun auf Middlesbrough. Eigentlich wäre der Gegner egal, ich rechne fest mit einem Heimsieg von Manchester City. Gegen den fünfzehnten der Tabelle wird dieser deutlich ausfallen.

Daher mein Tipp: Sieg Manchester City mit Handicap @ 1,55 bei NetBet

 

Arsenal vs Tottenham

Das Topspiel an diesem Spieltag! Arsenal wird mit großem Selbstbewusstsein in dieses Spiel gehen, immerhin ist man seit dem ersten Spieltag in der Premier League ungeschlagen. In diesen neun Spielen konnten sieben Siege eingefahren werden. Mit der Umwandlung von Alexis Sanchez zum Mittelstürmer hat man die größte Schwachstelle der letzten Jahre behoben. Olivier Giroud ist zwar ein guter Stürmer, jedoch keine Weltklasse. Mit ihm von der Bank haben die Gunners jedoch eine weitere Option, sollte das Spiel nicht in die gewünschte Richtung verlaufen. In der Abwehr hat sich Mustafi neben Koscielny etabliert, die beiden bilden ein souveränes Gespann. Mit Mesut Özil hat Arsenal einen der kreativsten Spieler in der Liga, welcher mit Alexis Sanchez als Mittelstürmer sein volles Potential abrufen kann. Im Gegensatz zu Arsenal befinden sich die Tottenham Hotspur derzeit in einem „Tief“. Tief muss dabei in Ausrufezeichen geschrieben werden, denn die Spurs sind das einzige Team in der Liga, welches noch kein einziges Spiel verloren hat. Seit der Verletzung von Stürmerstar Harry Kane sind die Leistungen jedoch nicht mehr überzeugend, so wurden z. B. die letzten drei Spiele jeweils unentschieden gespielt. In der Champions League verloren die Spurs unter der Woche gegen Bayer Leverkusen. Der Ausfall von Harry Kane wiegt schwer, Neuzugang Vincent Janssen kann die etatmäßige Nr. 9 nicht ersetzen. Lediglich dank der starken Abwehr (erst fünf Gegentore in 10 Spielen) stehen die Spurs auf Rang fünf in der Tabelle. Ich rechne daher mit einem Heimsieg von Arsenal, da diese voller Selbstbewusstsein in das Spiel gehen werden und zudem mehr Möglichkeiten haben, das Spiel für sich zu entscheiden.

Daher mein Tipp: Sieg Arsenal @ 1,95 bei NetBet

 

Liverpool vs Watford

Liverpool ist diese Saison mein Lieblingsteam zum Wetten. Man was einfach was man bekommt: Tore. Mit 24 geschossenen Toren stellen die Reds (zusammen mit Manchester City) die beste Offensive der Liga. Vor allem die beiden Brasilianer Coutinho und Roberto Firmino stechen in dieser Saison hervor. Der starken Offensive steht jedoch auch eine wacklige Abwehr gegenüber. 13 Gegentore bedeuten den Höchstwert innerhalb der Top Sechs. Am Wochenende gastiert der FC Watford an der Anfiel Road. Watford spielt für seine Verhältnisse eine bisher extrem starke Saison, 15 Punkte bedeuten Rang sieben in der Tabelle. Obwohl ich mit einem Sieg von Liverpool rechne, sehe ich Watford bei diesem Spiel nicht als komplett chancenlos an.

Daher mein Tipp: Über 2,5 Tore @ 1,52 bei NetBet

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben