Handball Bundesliga – Dreikampf an der Spitze

thw-kiel-jubelDie letzten Dart-Wetten hätten nicht besser laufen können. Alle 4 Wetten waren richtig und keine der 4 Spieler kamen in Probleme.

 

Heute beschäftige ich mich wieder nach einer längeren Pause mit Handball. In der 1. Bundesliga dominiert, wie ich vor der Saison erwartet hatte, einen Trio, bestehend aus THW Kiel, SG Flensburg-Handewitt und den Rhein-Neckar Löwen. Alle 3 haben nur 2 Minuspunkte und einen Abstand von 4 Punkten zu den Füchsen aus Berlin. Am heutigen Abend sind 2 der 3 Mannschaften mit THW Kiel und SG Flensburg in Aktion.

 

MT Melsungen – THW Kiel:

 

Mein Tipp: THW Kiel -3,5 Quote 1.86 bei Netbet

 

Es hat etwas gedauert am Anfang der Saison, bevor THW Kiel in Schwung kam. Aber spätestens nach den 2 Derbysiegen gegen SG Flensburg in der Liga und Champions League, sind sie langsam da angekommen, wo sie sein wollen und müssen. Daran ändert die Niederlage in der Champions League dazwischen zu Hause gegen SG Flensburg auch nichts. Die Abwehr hat sich gefunden und besonders Torwart Landin spielte in den letzten 2 Monaten auf ein sehr hohem Niveau. Deswegen hat Nationaltorwart Andreas Wolf auch weniger Spielanteile bekommen, als er und viele Experten vielleicht erwartet hatten. Das Angriffsspiel kommt auch langsam in Fahrt, was auch daran liegt, dass die Verletztenliste sich erleichtert hat und viele Spieler wieder am Bord sind. Heute ist die Mannschaft zu Gast in Kassel bei MT Melsungen, die des Öfteren die Top Mannschaften der Liga gerade zu Hause geärgert haben. Melsungen hatte nach einem sehr schlechten Saisonstart eine gute Phase mit 3 Siegen in Folge, aber die letzten beiden Spiele verliefen mal wieder enttäuschend, als sie auswärts gegen Bahlingen mit 29-25 und am Wochenende zu Hause gegen Wetzlar mit 25-28 verloren, 2 Mannschaften, die sie normalerweise schlagen sollten. Deswegen ist Melsungen nach 12 Spieltagen auch die größte Enttäuschung für mich. Wenn sie sich nicht in Verhältnis zu den letzten beiden Spielen erheblich steigern wird, wird Kiel leichtes Spiel haben und auch das Handicap knacken können.

 

SG Flensburg – SC DHFK Leipzig:

 

Mein Tipp: Unter 26.5 Tore in Halbzeit 1 Quote 1.76 bei Netbet und unter 53.5 Tore Quote 1.65 bei Readytobet

 

DHFK Leipzig setzt ihre Fortschritte fort, und hat sich im gesicherten Mittelfeld auf Platz 6, mit Tendenz nach oben, festgesetzt. Sie haben gegen allen über ihnen stehende Mannschaften gespielt. Heute sind sie dann bei SG Flensburg zu Gast.

Wollen sie hier eine Chance haben, muss die ganz starke Abwehr und beide Torhüter über sich hinauswachsen. Dazu müssen sie das Tempo aus dem Spiel nehmen, und das werden sie auch tun. Vorne haben sie Probleme einfache Tore zu erzielen. Ich glaube nicht, dass es sich heute ändern wird, wo sie auf eine der besten Abwehr der Liga treffen. SG Flensburg muss sich hier nicht 100 % ausspielen, weniger wird aber auch für einen Sieg reichen. Die Linie ist mir 1-2 Tore zu niedrig.

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben