Tonio Röder und Alex Burkhard unter den letzten 20 beim WPT Prag Main Event!

Tonio Röder (GER)
Tonio Röder (GER)

Am Sonntag startete beim Prague Poker Festival im Grandior Hotel um 14:00 Uhr der Tag 2 des €3.000+€300 partypoker World Poker Tour Main Event. Zu den 78 Spieler die die Starttage Eins überstanden hatten, kamen noch 13 Akteure hinzu, die von der Late-Registration vor Tag 2 Gebrauch machten. Damit schlagen insgesamt 167 Entries zu Buche und der Preispool wurde mit €485.970 bekanntgegeben. 21 Plätze sollten bezahlt werden. Der Min Cash bringt €5.230 und auf den Champion warten €132.200 plus ein Ticket für die WPT Championship 2017. In Tag 2 hatten es viele bekannte Poker-Cracks geschafft, doch für die meisten war hier Endstation. So mussten wir uns zum Beispiel von Jason Wheeler (USA), Tony Dunst (USA), Maxim Lykov (UKR), Vojtech Ruzicka (CZE), Leon Tsoukernik (CZE), Paolo Compagno (SUI), Jackie Glazier (AUS) oder auch Steve O`Dwyer (IRL) verabschieden. Zum Ende des Tages platze noch die Bubble in einer spektakulären Hand. Hlib Kovtunov war mit As Kd All-In und auch Maxime Swennen ging mit etwas weniger und Qs Qh All-In. Nun fand Oleg Vasylchenko der beide coverte Ah Ac und blieb natürlich dabei. Das Board brachte Tc 6c Qc 4c 9d und Oleg konnte beide Gegner mit dem Flush aus dem Turnier befördern. Da Maxime weniger Chips als Hlib hatte, wurde er der Bubble Boy. Hlib belegte Platz 21 für €5.230. Abschließend durften 20 Protagonisten ihre Chips für Tag 3 eintüten. Oleg Vasylchenko holte sich in der letzten Hand den Chiplead mit 439.500 (110 Big Blinds). Als bester Deutscher belegt Tonio Röder Platz 10 im Chipcount mit 282.500 (70,5 Big Blinds). partypoker Qualifikant Alexander Burkhard rangiert auf Platz 18 mit 102.500 (25,5 Big Blinds).

Am Montag geht es um 14:00 Uhr bei Blinds 2.000/4.000 Ante 500 weiter. Der Average beträgt 250.500 (62,5 Big Blinds).

Hier findet ihr den Live-Blog vom WPT Prag Main Event.

Alle weiteren Informationen zum Prague Poker Festival gibt es hier.

Hier sind der Seat Draw und die Chipcounts für Tag 3:

PosFirst NameLast NameCountryChipcountTableSeat
1VASYLCHENKOOLEGUKR439.50028
2SIDDIQUEUSMAN389.00037
3MAKARIOSAURAMIDISGR356.50016
4LEWISROMAINFRA354.50038
5KABRHELMARTINCZ339.00025
6PREBEHSTOKKANNOR335.00012
7KUDRJAVCESEDUARDS309.00034
8MARQUESPEDROPORT289.00036
9CAJELAISERIKCAN286.50031
10RODERTONIOGER282.50013
11PETROVANTONRUS280.50026
12GROMOVDIMITRYRUS246.50021
13MAREOLIVERCAN203.50023
14FITZGERALDALEXANDERUSA199.00027
15SANNIERALLAN189.00017
16MACHACEHPETRCZ142.00015
17MACDONNELLMARC128.50018
18BURKHARTALEXANDERGER102.50011
19GIOVANNONELUCAITALY76.50032
20FAHREDINMUSTAFOVBL71.50024

Hier sind die WPT Prag Main Event Payouts:

World Poker Tour Prag
Main Event
Date:02.-06. DecemberPlayers:167
Buy-In:€ 3.300Re-Entries:0
Consumption Fee:Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:30.000Leveltime:60 min
Prize Pool paid€ 485.970
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1132.200 €
282.000 €
352.500 €
439.120 €
529.410 €
623.520 €
719.520 €
815.640 €
911.720 €
108.520 €
118.520 €
128.520 €
137.030 €
147.030 €
157.030 €
166.000 €
176.000 €
186.000 €
195.230 €
205.230 €
21HlibKovtunovRUS5.230 €

Quelle / Bild Quelle: Prague Poker Festival, WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben