Handball EM Frauen Zwischenrunde – Ungarn mit großen Verletzungssorgen

kinka-janurik-ungarnBei der Handball Europameisterschaft der Frauen in Schweden ist die Vorrunde vorbei. Die besten 3 der jeweiligen Vorrunden-Gruppen sind in der Zwischenrunde eingezogen, wo die Punkte von dem direkten Vergleich mitgenommen werden. Heute finden 3 Spiele statt, die Gruppe C und D miteinander paaren. Meiner Meinung nach wurde in Gruppe C die absolut schwächsten Leistungen gezeigt und ich schätze Russland, Rumänien und Norwegen deutlich stärker als Ungarn, Tschechien und Dänemark ein.

 

Ungarn – Rumänien

Mein Tipp: Rumänien minus 2.0 Quote 1.86 bei Netbet Quote 1.76

 

Ungarn war bis jetzt eine Enttäuschung bei der EM. Dies ist aber verursacht durch viele Verletzungen der Topspielerinnen vor der Endrunde. Ihre beste Halb Linke ist zwar in Schweden mit dabei, konnte aber bis jetzt keine Minute spielen. Im letzten Gruppenspiel haben sie wenigstens den Einzug in die Zwischenrunde geschafft, mit einem 21-14 Sieg gegen Montenegro. Die Match-Winnerin war Torhüterin Kinka Janurik, die bis jetzt mit Abstand EM´s beste Torhüterin ist, mit einer Rettungsquote von imponierenden 53 %. Leider hat Janurik sich gestern im letzten Training so schwer verletzt, dass sie sofort nach Ungarn zurückgeschickt wurde. Dahinter hat Ungarn nur eine unerfahrene zweite Wahl. Rumänien wird das mit Sicherheit notiert haben, und da sie auf der Königsposition Halb Links mit Neagu der besten Halb Linken der Welt haben, sehe ich schwarz für Ungarns Möglichkeiten in diesem Spiel. Ungarn wird vorne genügend Probleme haben, durch die starke Abwehr der Rumänen zu kommen. Alles im Rückraum wird auf die Schulter von der guten Playmakerin Görbitz geschoben, die sich im letzten Spiel verbessern konnte. Alles in allem wird das keinesfalls reichen, um die Niederlage innerhalb von 2 Toren zu halten. Bei einem 2 Tore Sieg für Rumänien bekommen wir das Geld zurück. Meiner Meinung nach haben die Buchmacher überhaupt nicht den Ausfall von Janurik korrigiert. Das Handicap sollte hier eher bei -4,5 liegen.

 

Norwegen – Dänemark

Mein Tipp: Unter 50.5 Tore Quote 1,65 bei Readytobet

 

Hier erwarte ich einen Kampf, wo die Abwehr beider für die Entscheidung sorgt. Norwegen hat im Angriff die deutlich besseren Spielerinnen und sollte auch in der Lage sein, das Handicap -4.5 Tore zu knacken. Ich habe mich letztendlich für Unter 50.5 Tore entschieden, da ich hier noch mehr Value sehe.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben