Fantastischer Fold – Annette Obrestad entsorgt ein Full House

Manchmal dauert es Wochen oder gar Monate, bis man als Pokerspieler ein Full House floppt, und normalerweise geht es mit einer solchen Hand nur darum, den Gewinn zu maximieren.

Das versucht in unserem Video auch das norwegische Wunderkind Annette Obrestad, doch auf dem River wird sie plötzlich mit einem überraschenden Raise konfrontiert.

Wo viele Spieler entweder ewig überlegt oder schlicht achselzuckend gecallt (oder gar All-In geraist) hätten, braucht Obrestad keine Minute, um sich von ihrem Monster zu trennen.

Sicher, vor allem QJ passt perfekt ins gegnerische Spektrum, aber ausschlaggebend war vermutlich eher das ziemlich auffällige und selbstsichere Verhalten ihres Gegners.

Viel Spaß mit einem der coolsten Folds der WSOP-Geschichte!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben