Highstakes im Internet – Die fünf größten Online-Pötte 2016

money_computer2Vergleicht man die Höhe der fünf größten Online-Pötte aus dem Jahr 2016 mit Highstakes-Partien aus früheren Jahren, sind diese durchaus als mickrig zu betrachten. Aber auch wenn die ganz großen Partien ausblieben, kamen Online-Railbirds bei teuren No Limit Hold´em, Pot Limit Omaha, 2-7 Triple Draw und teuren Mixed Games des Öfteren auf ihre Kosten.

Etwas verwunderlich mag es vielleicht vielen erscheinen, dass vier der fünf größten Pötte des vergangenen Jahres beim No Limit Hold´em zustande kamen. Den größten Pott 2016 von $236.399 holte der Russe Timofey „Trueteller“ Kuznetsov mit einem geriverten Flush gegen Educa-p0ker in einer $200/$400 NLH Partie. Den Handverlauf gibt es hier noch einmal in voller länge anzusehen. Trueteller war auch an vier der fünf größten Pötte beteiligt, jedoch nicht immer als Sieger.

Übersicht der fünf teuersten Pötte des Jahres 2016

Platz 1 – $236.399 – Trueteller vs Educa-p0ker – $200/$400 NLHE

biggestonlinepots2016_1

Platz 2 – $212.815 – Educa-p0ker vs Trueteller – $200/$400 NLHE

biggestonlinepots2016_2

Platz 3 – $212.189 – Trueteller vs CrownUpGuy – $200/$400 NLHE

biggestonlinepots2016_3

Platz 4 – $200.634, Ravenswood13 vs Chilax Chuck – $200/$400 PLO

biggestonlinepots2016_4

Platz 5 – $195.616 – Educa-p0ker vs Trueteller – $200/$400 NLHE 

biggestonlinepots2016_5

Quelle / Bild Quelle: Highstakesdb.com

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben