Casino Schenefeld – Die Top 3 teilen beim Funky Deep Stack, nur noch eine Woche bis zu den HGP Masters!

spielbank-schenefeld

Samstagabend im Casino Schenefeld bedeutet Funky Deep Stack Zeit an den Pokertischen vor den Toren Hamburgs. 57 Anmeldungen sorgten für einen Preisgeldtopf von stattlichen €8.265, der unter den besten zehn Spielern aufgeteilt wurde.

Bei nur noch drei verbliebenen Spielern am Finaltisch, entschied man sich die Varianz aus dem Spiel zu nehmen und einigte sich bei fast gleicher Chipanzahl auf einen Deal. Der größte Anteil ging mit €1.840 an Michael K., nur €20 weniger räumte Thomas M. ab, und Vedran M. konnte sich über €1.665 freuen.

Die neue Pokerwoche im Casino Schenefeld verläuft mit dem täglichen Turnierangebot noch wie gehabt, bevor in einer Woche die Hochgepokert Masters beginnen. Die Vorfreude über das anstehende Highlight ist im Casino schon deutlich spürbar. Am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr bietet sich im letzten wöchentlichen Hochgepokert Masters Satellite noch einmal die Möglichkeit für nur €30 + €5 an ein €550 Main Event Ticket zu kommen.

Am 17. Januar geht es dann endlich los. Zum Auftakt der HGP Masters gibt es ein €300 + €30 Pot Limit Omaha Turnier mit unlimited Re-Entries bis Level 8. Das Finale des Omaha-Turniers steigt am 18. Januar und am selben Tag gibt es die Chance in einem letzten HGP Masters Super-Satellite noch ein Ticket für das Main Event zu ergattern. Der Startpreis für das Super Satellite beträgt €100 + €10.

€145 + €5 Funky Deep Stack

Entries: 57

Preispool: €8.265

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Michael

K.

2.385 €

1.840 €

2

Thomas

M.

1.740 €

1.820 €

3

Vedran

M.

1.280 €

1.665 €

4

Jürgen

F.

910 €

890 €

5

Chris

G.

660 €

650 €

6

Florian

L.

500 €

490 €

7

Sebastian

D.

330 €

320 €

8

Soner

C.

250 €

240 €

9

Patrick

S.

210 €

200 €

10

Haci

Ü.

150 €

Casino Schenefeld Pokerplaner Monat Januar 2017

schenefeld_januar2017

Casino Schenefeld – Hochgepokert Masters (17. – 22. Januar)

2016-hgp-masters-schene-rueckseite

Alle weiteren Informationen zu den Turnieren gibt es auf der Casino Schenefeld Homepage.

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben