Kassouf vs. Matuson – Neuauflage des Duells beim 888live-Festival im King’s

william-kassoufWer die ESPN-Übertragung des letzten WSOP Main Events verfolgt hat, hat eine Hand sicher nicht vergessen.

Auf einem Board mit Zehn hoch schaffte es William Kassouf seine Gegnerin Stacy Matuson, die Damen hatte, mit „Nine high like a boss“ zum Folden zu bringen und sorgte damit für eine der meist diskutierten Hände des gesamten Turniers.

Anschließen beschwerte sich Matuson über das „respektlose Verhalten“ ihres Gegners, und Kassouf musste nach einer viel diskutierten Entscheidung von Turnierdirektor Jack Effel eine Runde aussetzen, weil er seine Gegnerin angeblich „verspottet hatte“.

Man konnte also davon ausgehen, dass die beiden Kontrahenten keine guten Freunde mehr werden würden, doch nun kommt es zu einer echten Neuauflage des Duells.

Immer Ärger mit William Kassouf
Immer Ärger mit William Kassouf

Auf Instagram übermittelte Matuson in einer Videobotschaft: „Hey, Willy K, du denkst, du wärst der Boss, weil du mich geblufft hast? Ich fordere dich zu einem Heads-up-Match beim 888live Festival im King’s Casino heraus. Ich werde vom 1. bis 6.Februar dort sein. Diesen Pokal kannst du dir nicht kaufen. Lass uns herausfinden, wer wirklich der Boss ist.“

Und natürlich ließ sich Kassouf nicht lange bitten: „Hey Stacy, ich habe gerade dein Video gesehen…. Ich freue mich, am 2.Februar beim King’s Festival in Rozvadov zum Heads-Up gegen dich anzutreten. Möge der Bessere gewinnen.“

Na, das klingt doch nach einem unvergesslichen Duell…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben