Highstakes im Internet – Christoph Vogelsang crusht die NLH 200/400 Tische

chistoph_vogelsang_shr_grand_finalChristoph „26071985“ Vogelsang ist der Top-Gewinner der letzten 24-Stunden an den HighstakesTischen auf PokerStars. Ausnahmsweise gesellten sich gestern die Spieler der Highstakes-Szene an die teuren No Limit Hold´em $200/$400 Tische. Geschuldet war der doch eher ungewohnte Ansturm aber wohl dem Erscheinen von Bill „GASTRADER“ Perkins. In den vergangenen Wochen ließ der Multi-Millionär und Hedge Fond Manager rund $300.000 liegen, was sich natürlich mittlerweile unter den Highstakes-Regulars herumgesprochen hatte.

Somit sorgten Spieler wie MMasherdog, prot0, Zurgok, probirs, LLinuslove, 1novker, CooL1992, Trueteller und FMyLife schnell für zwei volle Tische, nachdem Bill Perkins online gesichtet wurde.

Jedoch war es am Ende nicht Bill Perkins, der tief in der Kreide stand. Im Gegenteil, der Mehrfach-Millionär räumte sogar richtig ab. Seine letzten Sessions beendete der reiche Geschäftsmann mit einem Plus von $68.700. Besser lief es nur für Christoph Vogelsang, der sich in 146 Händen einen Profit von $74.342 erspielen konnte. Leidtragender der sportlichen Texas Hold´em Partie war gestern MMasherdog, der knapp über $100.000 liegen ließ.

http://bit.ly/2jpB0AU

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben