Endspurt bei der 888 Poker Super XL Series – „swedebua14“ aus Deutschland holt Bronze beim 6-Max!

888PokerBevor es am Sonntag den 29. Januar zum großen Showdown am Finaltag der 888Poker Super XL Series kommt, gab es am Samstag noch fünf interessante Event der Online-Serie. 2.650 Spieler kämpften hier um Preisgelder in Höhe von $185.497.

Das größte Event war das $160 6-Max bei dem 439 Spieler um den garantierten Preispool von $75.000 kämpften. Gewinnen konnte das Turnier der Rumäne „levelingmode“ für ein Preisgeld von $15.000. Bester Deutscher wurde „swedebua14“ auf Platz 3 für $8.250.

Beim $55 Saturday Rebuy durfte sich die deutschsprachige Gemeinde über einen zweiten Platz von „AMasta89“ für $5.017. Den Titel und $6.695 holte sich „susanboyle1“ aus Irland.

Einen weiteren deutschen Cash durften wir beim $55 Turbo 6-Max verbuchen. Hier ging Platz 5 an „spaarky777“ für $894. Am Ende konnte sich der Brasilianer „joao_mathias“ gegen 297 Gegner durchsetzen und ein Preisgeld von $3.278 einstreichen.

Weitere Siege gab es für „jonhdimo“ aus Dänemark beim $30 Mini 6-Max und für den Briten „rrstar79“ bei der $55 Saturday Challenge.

 

#49

#50

#51

#52

#53

 

So geht es bei der Super XL Series weiter:

So. 29.1. 16:45 #54 $35.000 – Sunday Breeze $55

So. 29.1. 17:05 Mega Satellite to Main Event – 50 seats GTD $215

So. 29.1. 18:30 #55 $200.000 – Mega Deep $215

So. 29.1. 19:05 #56 $50.000 – Turbo Mega Deep $215

So. 29.1. 19:30 #57 $35.000 – Sunday Monsoon $55

So. 29.1. 20:00 #58 $1,500.000 – Main Event $1.050

So. 29.1. 20:00 #59 $200.000 – Mini Main Event $160

So. 29.1. 20:30 #60 $15.000 – Micro Main Event $5

So. 29.1. 20:35 #61 $100.000 – Sunday Challenge $90

So. 29.1. 22:00 #62 $30.000 – Turbo Main Event $109

So. 29.1. 23:00 #63 $15.000 – Super Turbo Main Event $75

Di. 31.1. 18:00 Super XL Champion of Champions Event

 

Quelle / Bild Quelle: 888Poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben