Casino Schenefeld – Big Addy endet mit zwei Siegern

spielbank-schenefeld

Dienstagabend im Casino Schenefeld bedeutet Big Addy Time18 Spieler wollten sich miteinander messen und gaben pünktlich ab 20.00 Uhr richtig Gas. Resultierend daraus, stieg der Preispool nach 25 Re-buys und 17 Add-ons bis auf €1.760 an.

Das angehäufte Preisgeld wurde auf die besten vier Akteure aufgeteilt.

Stefan W. erwischte es auf Platz fünf und die Bubble war geplatzt. Den Min-Cash von €250 sicherte sich Piedro B., kurz darauf war für Günter B. das Turnier auf Platz drei beendet. Jetzt waren nur noch Ralf B. und Manfred K. übrig, die sich bei fast identischer Chipanzahl auf einen Deal verständigen konnten. Somit gab es am gestrigen Abend zwei Gewinner, die sich jeweils über €580 freuen durften.

Heute wird im Pokerfloor des Casino Schenefelds wieder Cashgame gespielt. Bei Blinds von €2/€2 und einem Minimum Buy-In von €100 fliegen ab 19.30 Uhr die Karten.

€30 + €5 BIG Addy unlimited Re-Entries + 1 Add-on

Entries: 18 (25 Re-buys, 17 Add-ons)

Preispool: €1.760

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Ralf

R.

670 €

580 €

2

Manfred

K.

490 €

580 €

3

Günter

B.

350 €

4

Piedro

B.

250 €

Turnierplan Casino Schenefeld Monat Februar

Alle weiteren Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben