„KKingsKino“ gewinnt das Dutch Classics Warm Up – Start des €200k GTD Main Event!

16730479_1593624470652641_8275900617834122649_nAm Mittwoch den 15. Februar begann im King’s Rozvadov das Dutch Classics Festival mit dem €60+€10 Warm Up Event. 58 Pokercracks kauften sich in das Turnier ein und hinzu kamen noch 32 die vom Re-Entry Gebrauch machten. Damit wurde der garantierte Preispool von €6.000 (abzüglich Tournament Fee €5.700) unter den besten Elf ausgespielt. Erst in den frühen Morgenstunden konnte sich der Deutsche „KKingsKino“ im Heads Up gegen den Ukranier Voloymyr Kernytskyi durchsetzen und das Siegerpreisgeld von €1.566 entgegennehmen.

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Dutch Classic
Warm up
Date:15th FebruaryPlayers:58
Buy-In:€ 60Re-Entries:32
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 6.000Add-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:25 min
Prize Pool paid€ 5.700
Pos.First NameLast NameCountryPayout
1KKingsKino Germany€ 1.566
2VolodymyrKernytskyiUkraine€ 1.114
3MikaelHenIsrael€ 730
4Spagetti 96 Germany€ 561
5TezerCetindagGermany€ 445
6ViktorKorshykovUkraine€ 348
7AnatoliiZyrinRussian Federation€ 274
8MaciejKondraszukPoland€ 214
9AndreasKrausGermany€ 162
10KAMSDU Germany€ 143
11StylianosSerefidisGreece€ 143

 

Am Donnerstag geht es im King’s mit dem €360+€39 Dutch Classics Main Event los. Bereits um 16:00 Uhr gibt es die Möglichkeit sich ein Main Event Tickets beim €50+€5 Satellite für Tag 1a zu erspielen. Acht Seats werden hier garantiert.

Gegen 18:00 Uhr heißt es dann „Shuffle up and Deal“ beim ersten von drei Starttagen Eins des Dutch Classics Main Event. Die Teilnehmer kämpfen hier um einen garantierten Preispool von €200.000. Es geht los mit 50.000 in Chips und die Level-Dauer beträgt 40 Minuten. Pro Tag ist auch ein Re-Entry möglich. Die Late-Registration ist bis zum Start von Tag 2 am Sonntag um 12:00 Uhr geöffnet.

Am Abend findet dann ab 20:00 Uhr das Dutch Classics Nightly Deepstack für ein Buy-In von €70+€10 statt. Hier erhalten die Spieler eine Startdotation von 15.000 und jeder Level dauert 20 Minuten. Bis zu zwei Re-Entries sind hier erlaubt.

Während des gesamten Dutch Classics Festivals laufen rund um die Uhr Cash Games im King’s. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

2017-FEB-DUTCH-BACK

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben