Darts – 4. Spieltag in der Premier League

Michael Van Gerwen Hallo Zocker-Freunde,

die Premier League ist neben der Weltmeisterschaft der PDC sicherlich das Highlight im Dartskalender. Woche für Woche treten die besten Spieler der Welt gegeneinander an und werden zum Abschluss in den Playoffs (quasi Woche 16) den Premier League Champion ermitteln. Auch dieses Jahr ist der Champion aus dem letzten Jahr und aktuelle Weltmeister, Michael van Gerwen, der große Favorit auf den Titel. Heute werde ich mich mit den Spielen des vierten Spieltages auseinandersetzen.

 

Dave Chisnall vs Jelle Klaasen

„Chizzy“ ist in diesem Spiel der klare Favorit für mich. Jelle Klaasen ist der vermeintlich schwächste Spieler in gesamten Teilnehmerfeld und konnte als einziger Spieler noch keinen Punkt einfahren. Obwohl diese Spiele gegen die Top 3 der Welt waren, wurde Klaasen in jenen seine Grenzen aufgezeigt. „Chizzy“ konnte sich letzte Woche mit 7-4 gegen Kim Huybrechts durchsetzen, ein ähnliches Ergebnis erwarte ich in diesem Spiel, da ich Kim Huybrechts und Jelle Klaasen auf dem gleichen Niveau am Ende des Feldes sehen.

Mein Tipp: Sieg Chizzy @ 2,0

 

Michael van Gerwen vs Adrian Lewis

Vor ein paar Jahren wäre dieses Duell ein absolutes Spitzenspiel gewesen, allerdings haben sich die Karrieren beider Spieler komplett unterschiedlich entwickelt. Während Lewis seinem großen Talent seit seinen back to back Weltmeisterschaftsgewinnen (2011/2012) in den letzten Jahren nicht mehr gerecht werden konnte, entwickelte sich Michael van Gerwen in dieser Zeit zum absoluten Überflieger. Ruft Lewis sein Talent ab, könnte es ein enges Spiel geben, allerdings glaube ich nicht an einen Sieg gegen MvG, da „the Green Machine“ einfach zu stark ist.

Mein Tipp: Sieg Michael van Gerwen @ 1,24

 

Gary Anderson vs James Wade

Grundsätzlich halte ich Gary Anderson für den stärkeren Spieler, jedoch tritt James Wade in der bisherigen Premier League Saison überraschend stark auf und konnte bereits fünf Punkte sammeln. Vor allem die Doppelstärke von „The Machine“ führte Wade zu den bisherigen Erfolgen. Obwohl Gary Anderson der große Favorit ist, rechne ich bei diesem Duell mit einem engen Spiel, welches durchaus beide für sich entscheiden können.

Mein Tipp: Unentschieden @ 4,85

 

Phil Taylor vs Kim Huybrechts

Bei diesem Spiel rechne ich mit einem Favoritensieg für Phil Taylor. Der Großmeister ist mit fünf Punkten gut in die Saison gestartet, musste allerdings auch noch nicht gegen einen der Top 3 ran. Für einen Sieg gegen Kim Huybrechts, den ich wie bereits angesprochen auf einem Niveau mit Jelle Klaasen am Tabellenende sehe, wird es für Taylor reichen.

Mein Tipp: Sieg Phil Taylor @ 1,46

 

Raymond van Barneveld vs Peter Wright

Das Duell gegen Gary Anderson vergangene Woche war ein dickes Ausrufezeichen von Peter Wright. In einem hochklassigen Spiel mit Averages weit über 100 konnte Wright seinen Landsmann mit 7-5 bezwingen. Das sollte dem Mann mit der ausgefallensten Frisur im Dartsbusiness einiges an Selbstvertrauen geben. „Barney“ konnte in der bisherigen Saison noch nicht seine bei der Weltmeisterschaft gezeigten Leistungen wiederholen und spielt bisher keine guten Darts. Daher rechne ich mit einem Sieg des Schotten.

Mein Tipp: Sieg Peter Wright @ 2,01

 

Alle Quoten findet ihr unter bet-at-home.com.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben