PokerStars Festival Rozvadov – Zwei Schweden jubeln mit einem Deutschen beim NLH Side-Event

17155253_1611187498896338_8567525354188579825_nFür angereiste MTT-Fans gibt es beim PokerStars Festival Rozvadov eine große Auswahl. Neben den mehrtägigen Highlight-Events stehen tägliche One-Day Formate auf dem Schedule. Am Dienstag ab 19.00 Uhr wurde im King´s ein weiteres €100 + €20 No Limit Hold´em Turnier angeboten, das als Turbo-Variante mit 10.000 Startchips ausgerichtet wurde. 51 Teilnehmer gingen an den Start. Der Preispool war nach zusätzlichen 8 Re-Entries mit €5.723 gefüllt und wurde auf die besten Elf aufgeteilt.

Ein 3-way Deal brachte schließlich die Entscheidung. Etwas mehr Preisgeld als seine zwei Kontrahenten bekam dabei Anders Overland aus Schweden. Platz zwei teilten sich sein Landsmann Michael Doverklint und Stefano Perin aus Deutschland.

Pokerstars Festival Rozvadov – €100 + €20 No Limit Hold´em Turbo

Entries: 51 (8 Re-Entries)

Preispool: €5.723

PlatzVornameNameNationPreisgeldDeal
1AndersOverlandSweden€ 1.417€ 1.168
2MichaelDoverklintSweden€ 1.073€ 1.067
3StefanoPerinGermany€ 812€ 1.067
4MahmutYildirimSwitzerland€ 615
5ThomasAxelGermany€ 466
6MaksymLavrovGermany€ 353
7PatrickMenzeGermany€ 267
8Ben ThileepanZechGermany€ 202
9NissimOhayonIsrael€ 202
10MichalHorváthUnited Kingdom€ 158
11GiacomoColibonoItaly€ 158

PokerStars Festival Rozvadov 02. – 13. März 2017

2017-MAR-POKERSTARS-INSIDE

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews, Pokerstars, Tomas Stacha

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben