partypoker Million Sochi – Roman Korenev führt die 16 Finalisten an

Chipleader Roman Korenev
Chipleader Roman Korenev

Große Bewegung im Feld gab es gestern am dritten Tag der partypoker Million Sochi.

Zunächst ging es darum, die 14 Spieler zu finden, die noch ohne Preisgeld nach Hause gehen mussten, und dabei erwischte es mit Natalia Brevaglieri, die mit Buben gegen Damen unterlag, auch eine partypoker-Pro.

Als die Bubble schließlich geplatzt war, ging es rasant weiter und die Spieler purzelten geradezu reihenweise aus dem Turnier.

Auf diese Weise blieben am Ende noch 16 Spieler übrig, die heute den Kampf um das ganz große Geld aufnehmen.

Aktueller Chipleader ist Roman Korenev, der mit 21 Millionen erster Anwärter auf den Turniersieg und die Siegprämie von $225.000 ist.

Ihm auf den Fersen ist mit Dmitriy Chop ein Spieler mit einem beziehungsreichen Namen, außerdem konnten Asker Aloev und Pavel Kovalenko achtstellige Stacks vor sich auftürmen.

Alle Spieler haben schon einmal $7.750 sicher, aber das Ziel kann nun natürlich nur einer der vordersten Plätze sein.

partypoker Million Sochi, Stand vor dem Finale

Table 1

Vitali Gusak – 900,000
Dmitriy Chop – 16,500,000
Asker Aloev – 12,000,000
Peter Solovyov – 4,000,000
Arkadiy Oganisyan – 4,000,000
Alexander Kuznetsov – 7,000,000
Alexander Likhanov – 3,000,000
Rinat Shakirov – 6,500,000

Table 2

Boris Yanpolsky – 4,500,000
Leo Mnatskanyan – 9,000,000
Denis Pisarev – 2,300,000
Anton Zaytsev – 4,000,000
Michael Short – 8,000,000
Alexey Ponomarenko – 3,000,000
Pavel Kovalenko – 12,000,000
Roman Korenev – 21,000,000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben