PokerStars Championship Macau – Philipp Gruissem in den Top 10 nach Tag 1 beim HK$82k Single Re-Entry

PSC_Macau_Manuel_Kovsca_-Nan_TuMit einem HK$82.400 Single Re-Entry feierte die neueste PokerStars Championship Serie am Donnerstag in Macau seinen Einstand. Umgerechnet $10.600 mussten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf den Tisch legen, um bei diesem Turnier mit dabei zu sein. 62 Spieler taten das und 11 von ihnen nutzten die Möglichkeit einer zweiten Bullet.

Durch den Tag schafften es am Ende fast alle, lediglich 17 blieben auf der Strecke. An die Spitze setzten sich über Nacht zwei Chinesen. Nan Tu (siehe Bild) schaffte als Einziger die Marke von 200.000 Chips zu durchbrechen und beendete seinen Tag mit einem Stack von 205.700.

Erster namhafter Verfolger ist Isaac Haxton auf Rang 3, vor PSC Panama High Roller Champion Steve O´Dwyer. Dem Iren gelang es jedoch erst im zweiten Anlauf in dem Turnier Fuß zu fassen. Aus deutscher Sicht legte Philipp Gruissem einen ordentlichen Start hin. Mit 120.800 Chips spielte sich Gruissem bis auf Platz 9 in den Chipcounts vor. Außerdem noch mit im Turnier sind Manig Löser und Fabian Quoss. Ein nicht ganz so erfolgreicher Starttag lässt beide Morgen aus dem unteren Drittel starten.  

PokerStars Championship Macau – HK$82.400 Single Re-Entry 

Entries: 62 (11 Re-Entries)

Preispool: Offen

Name

Country

Entry info

Chips

Nan Tu

China

205700

Jiabin Cui

China

191300

Isaac Haxton

USA

184400

Steve O’Dwyer

Ireland

Re-Entered

170700

Daniel Dvoress

Canada

147000

Dmitry Yurasov

Russia

Re-Entered

146000

Ollie Price

UK

138400

Daniel Neilson

Australia

124900

Philipp Gruissem

Germany

 

120800

Ryan Yum

China

103200

Michael Addamo

Australia

102700

Steven Thompson Vila

Costa Rica

101900

Dong Zhao

China

100900

Leo Yan Ho Cheng

Canada

Re-Entered

100300

Fritz Douhan

Sweden

99800

Dario Sammartino

Italy

94700

Artem Metalidi

Ukraine

83800

Matthew Wakeman

Australia

Re-Entered

83800

Timothy Adams

Canada

83400

Rory Young

Australia

81600

Kahle Burns

Australia

80700

Kiryl Radzivonau

Belarus

Re-Entered

78800

Phanlert Sukonthachartnant

Thailand

76400

Jussi Nevanlinna

Finland

75800

Seng Yee Leow

Malaysia

Re-Entered

73300

Tokuhu Yoshinaga

Japan

70600

Sylvain Loosli

France

68200

Roman Korenev

Russia

64800

Alexander Lynskey

Australia

60400

Adrian Attenborough

Australia

56800

Romain Lewis

France

53800

Daniel Laidlaw

Australia

51800

Jack Salter

UK

Re-Entered

47500

Bertrand „ElkY“ Grospellier

France

42200

Nick Petrangelo

USA

42000

Andrei Boghean

Romania

37300

Ivan Deyra

France

37200

Ka Kwan Lau

UK

31800

Manig Loeser

Germany

 

31100

Andrew Graham

USA

24600

Genhan Li

China

19800

Fabian Quoss

Germany

 

17500

Nick Wong

China

15700

Dan Smith

USA

14400

Vladimir Troyanovskiy

Russia

Re-Entered

13700

 

Quelle / Bild Quelle: PokerStars, Manuel Kovska

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben