WSOP Circuit Rozvadov – Thomas Hofmann teilt mit Alexander Morenko im NLH Turbo

winner NLH TurboMit dem €330 No Limit Hold´em Turbo stand am Dienstag im King´s ein weiteres spannendes Side-Event der WSOP Circuit Serie auf dem Programm. 98 Pokerfans sorgten mit 20 Re-Entries für einen respektablen Preispool von €33.630.

14 Akteuere schafften es bis ins Geld und ein Deal im Heads-Up brachte die Entscheidung. Bei fast identischen Chipständen teilte Thomas Hofmann aus der Schweiz mit Alexander Morenko aus Deutschland und beide durften sich über ein Preisgeld von jeweils €7.651 freuen.

WSOP Circuit Spring Edition – €330 No Limit Hold´em Turbo

Entries: 98 (20 Re-Entries)

Preispool: €33.630

PlatzVornameNameNationPreisgeldDeal
1ThomasHofmannSwitzerland€ 9.585€ 7.651
2AlexanderMorenkoGermany€ 5.717€ 7.651
3DanielSzymaňskiPoland€ 4.103
4JosefAntošCzech Republic€ 3.195
5HaoKuanNetherlands€ 2.522
6LukaszTomeckiPoland€ 2.018
7SaidEl-YousfiSwitzerland€ 1.513
8MarcinKreftPoland€ 1.177
9Jinzi ChristianXiaFrance€ 908
10PedroLamarca VenturaCzech Republic€ 639
11AnttiKärkkäinenFinland€ 639
12KrzysztofDulowskiPoland€ 538
13DanielAlbert AixaSpain€ 538
14Adam TomaszJagucikGermany€ 538

Der komplette Schedule der WSOP Circuit Spring Edition
FLYER - WSOPC Spring Edition 2017

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben