Snooker Weltmeisterschaft – Top-Chance Mark Selby

http://ads.comeon.com/redirect.aspx?pid=82181&bid=24356mark selbyBankroll Start:1.000 Euro, Aktuell: 1027,50 Euro

Ein Event, worauf ich mich lange gefreut habe und in dem ich große Erwartungen habe. Die Weltmeisterschaft in Snooker beginnt Samstag 11:00 Uhr, wo Titelverteidiger Mark Selby gegen Außenseiter Fergel O‘ Brian das Eröffnungsspiel bestreitet. Der Weltranglisten Erste, Mark Selby, kann in Cruisible Theater seinen 3. Titel holen und die Quote darauf, ist meiner Meinung, daneben. Deswegen werde ich volles Risiko gehen und absoluten Maximum Einsatz setzten.

 

Wer wird Weltmeister?

Mein Tipp: Mark Selby Quote 5 bei Williamhill für 400 Euro, Außenseiterchancen: Barry Hawkins Quote 18 bei Williamhill für 20 Euro, Stuart Bingham Quote 22 bei Williamhill für 20 Euro und Marco Fu Quote 24 bei Williamhill für 20 Euro

Es macht für mich wenig Sinn, dass die Chancen von Judd Trump höher eingeschätzt werden als die von Mark Selby. Selby hat die ganze Saison stabil und sehr konstant auf einem hohen Niveau gespielt. Gerade bei den großen Turnieren hat er sein Wert bewiesen und in dieser Saison die International Championship, Uk Championship, Shanghai Masters gewonnen. Vor 2 Wochen holte er sich auch die China Open Trophäe. Er kommt also in absoluter Topform nach London, und obwohl er starke Leute wie Ronnie O’Sullivan,  Marco Fu, Shaun Murphy und Der Runner Up 2016 Ding Junhui in seiner Hälfte der Auslosung hat, ist die hohe Quote daneben.

Von den 4 Spielern rechne ich Marco Fu die größte Chancen ein, ihm ein Bein zu stellen. Der Spieler aus Hong Kong hat diese Saison seinen Durchbruch gehabt und kann gefährlich werden. Ronnie O’Sullivan ist immer gefährlich, wenn er in Topform ist. Aber der hatte in den letzten Monaten sehr mit seinem Spiel zu kämpfen. In der untersten Hälfte sehe ich Barry Hawkins als Außenseiter auf den Einzug ins Finale. Der Engländer hat die Erfahrung von 2 Finalen bei der Weltmeisterschaft und auch bereits 2 Siege in dieser Saison. Dazu kommt Stuart Bingham, der auch bereits 1 Titel in London holen konnte. John Higgins sollte man auch in Auge behalten. Favorit auf den Titel und den 375.000 Pfund ist und bleibt Mark Selby, der seine Topform immer, wenn es notwendig wird, findet.

4 Kommentare zu “Snooker Weltmeisterschaft – Top-Chance Mark Selby

  1. TOP Chance – Rocket Ronny – auch wenn er einen an der Klatsche ist und bleibt der BESTE der Welt 7,0 ist frech . Aussenseiter : Ali Carter 50,0 + für mich Stuart Bingham 22,00

  2. Shaun Murphy -Yin Bingtao
    Mein Tipp: Shaun Murphy -2.5 Quote 1.85 bei Williamhill für 100 Euro

    Stuart Bingham -Peter Edbon
    Mein Tipp: Stuart Bingham – 2.5 Quote 1.6 bei Williamhill für 100 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben