888live London – Chris Moorman steht im Finale

Chris Moorman
Chris Moorman

Im Aspers Casino von London wird derzeit die 888live Easter Edition ausgetragen, und mit 303 Spielern konnte die Preisgeldgarantie von GBP100.000 gerade so eben geknackt werden.

Prominenteste Teilnehmer waren mit Sicherheit die 888-Profis Sofia Lövgren und Chris Moorman, und tatsächlich schafften es beide am gestrigen Tag 2 ins Preisgeld.

Sofia Lövgren
Sofia Lövgren

Während die Schwedin sich jedoch im Verlauf des Tages verabschieden und mit Platz 30 begnügen musste, mischt Moorman weiter munter mit und kämpft heute um den Sieg.

Mit 243.000 Chips hat Moorman aber gerade noch 20 Big Blinds und muss sich gewaltig strecken, wenn er noch einmal ganz vorn angreifen will.

Überlegen in Führung ist Terry Jordan, der das Feld förmlich pulverisierte und mit 2,4 Millionen Chips fast dreimal so viel hat wie der Zweitplatzierte Mark Harding.

Der Sieger der 888live Easter Edition erhält etwas mehr als GBP 26.500.

888live Easter Edition, Aspers Casino London, Stand vor dem Finale

Terry Jordan2.400.000
Mark Harding842.000
Julian Hazelhof823.000
Robert Lim755.000
Krzystof Pregowski745.000
Ciprian Paunescu542.000
Keith Hoang471.000
Maria Kozak464.000
Jen Yue Chiang395.000
Amar Al Hossana395.000
Egidijus Alsauskas337.000
Graeme Bester285.000
Dillon Scanlan250.000
Chris Moorman243.000
Caglar Genc199.000
Leo Van De Geer157.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben