PokerStars Championship Monte-Carlo – Sicher dir die letzten Hotelzimmer und deinen Flughafen Shuttle!

PokerStars Championship Monte CarloDie PokerStars Championship kommt nach Europa zurück. Nach zwei Stopps in Panama und Macau gastiert die Tour vom 25. April bis 05. Mai im Fürstentum Monaco. Wie schon in der Vergangenheit, als es noch EPT Grand Final hieß, findet auch die PokerStars Championship im Sporting Center des Monte-Carlo Bay Hotel statt. Auf die Spieler warten 71 Events in elf Tagen. Die Buy-Ins reichen von Freerolls bis hin zu €100.000.

PokerStars Travel gab nun bekannt das es nur noch wenige frei Hotelzimmer gibt. Auf der Homepage von PokerStars Travel könnt ihr die Verfügbarkeit und Preise sehen. Die Preise pro Übernachtung beginnen bei €150. Außerdem gibt es die Möglichkeit den Flughafen Shuttle zu buchen. Der Auto-Shuttle kostet €95 (1 bis 4 Personen) oder €110 (5 bis 8 Personen). Den Helicoper-Shuttle gibt es ab €145 pro Person.

Alle wichtigen Informationen zur PokerStars Championship Monte Carlo gibt es auf der PokerStars Live Homepage.

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-001

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-002

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-003

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-004

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-005

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-006

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-007

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-008

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-009

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-010

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-011

 

Quelle / Bild Quelle: PokerStars

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben