Highstakes im Internet – OtB_RedBaron und Trueteller laufen weiter heiß

Jonas "OtB_RedBaron" MolsAuch wenn an den Highstakes Tischen im Internet derzeit die ganz große Action fehlt, kommt es immer wieder zu kleineren Gefechten unter den Highrollern. Zwei Online-Cracks, die in den vergangenen Tagen wieder ein ordentliches Plus erwirtschaften konnten, sind Jonas „OtB_RedBaron“ Mols und Timofey „Trueteller“ Kuznetsov.

Während die Online-Legende Jonas Mols die No Limit Hold´em Tische beherrschte, fuhr Timofey Kuznetsov seine Gewinne bei einem erneuten PLO-Aufeinandertreffen gegen Carlo „Ravenswood13“ van Ravenswoud ein. Jonas Mols, der live nie sonderlich in Erscheinung getreten ist, gehört seit Jahren zu den stetigen Gewinnern online. Angst und Schrecken verbreitet der Belgier mit seinem Alias OtB_RedBaron, mit dem er seit Aufzeichnungsbeginn 2012 weit über $2 Millionen Profit einfahren konnte. Die letzten zwei Tage spielte er nahezu alle teuren NLH-Limits ($25/$50 – $50/$100) und räumte in mehreren Sessions etwas über $50.000 ab. Dazu benötigte Mols 1.257 Hände.

Kurz und knapp verlief hingegen der Auftritt von Trueteller. In 464 Händen, die der Russe ausschließlich gegen Ravenswood13 spielte, gewann er $42.474. Schon am Wochenende überzeugte der Highstakes-Regular, als er Ben Sulsky beim $1.000/$2.000 Mixed Game über $200.000 abnehmen konnte. Seine Gewinne gegen Ravenswood13 erzielte Kuznetsov jedoch beim PLO $100/$200.

Quelle: highstakesdb

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben