partypoker Million North America – Sieg für Mike McDonald beim 10k Highroller

Mike McDonald gewinnt
Mike McDonald gewinnt

Als Pokerspieler hat man es nicht immer leicht, seinen Turnierkalender zu planen, vor allem wenn wie derzeit gleich mehrere große Events auf dem Programm stehen.

Direkt nach der PokerStars Championship und parallel zur WPT Amsterdam findet in Montreal die partypoker Million North America statt.

Zum Auftakt wurde in der kanadischen Metropole ein Highroller-Turnier mit einem Buy-In von $10.300 ausgetragen, das immerhin 47 Spieler anlockte, die für 53 Entries sorgten.

Etliche bekannte Spieler wie partypoker-Pro Sam Trickett, Cate Hall, Niall Farrell und Ex-Weltmeister Jonathan Duhamel nahmen an dem Turnier teil, den Sieg holte sich aber ein anderer alter Bekannter.

Mike „Timex“ McDonald ließ sämtliche Konkurrenten hinter sich und nahm in einer sehenswerten Konfrontation auch seinen letzten Kontrahenten Marc-Olivier Carpentier-Perrault vom Tisch.

Auf einem Board mit K6443 gingen alle Chips in die Mitte, und Carpentier-Perrault hatte mit 43 ein waschechtes Full House, staunte aber nicht schlecht, als Timex mit 66 eine noch bessere Hand präsentierte.

Endstand partypoker Million North America, $10.300 High Roller

1Mike McDonald Kanada $200.000
2Marc-Olivier Carpentier-Perrault Kanada $130.000
3Sorel Mizzi Kanada $84.100
4Roberto Romanello UK $50.000
5Benoit Galland Kanada $30.000
6Vishal Singh Maini UK $20.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben