Wilhelm Axer räumt €23.500 beim „Butter bei die Tische“ Event im Casino Schenefeld ab!

Die Gewinner
Die Gewinner

Am Sonntag sollte im Casino Schenefeld die Endscheidung beim €600+€60 „Butter bei die Tische“ Main Event fallen. 22 Finalisten kehrten zurück an die Tische und gingen in den Kampf um die 20 bezahlten Plätze. Nach nur 15 Minuten Spielzeit musste Matthias Pickert als letzter das Turnier ohne Preisgeld verlassen. Gegen 20:00 Uhr hatte man dann den Final Table erreicht. Hier durften auch das Poker-Paar Jamila von Perger und Dennis Wilke Platz nehmen. Während für Jamila auf Platz 8 Endstation war ging es für Dennis bis auf Platz 6. Um 23:00 Uhr waren noch vier Spieler im Turnier und die einigten sich auf einen Deal. Über das größte Preisgeld (€23.500) und den offiziellen Sieg durfte sich Wilhelm Axer freuen.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlacePlayerPayoutDeal
1WILHELM AXER30.090 €23.500 €
2DASKALOS21.320 €20.700 €
3OUTLIER14.970 €18.000 €
4CAM10.890 €15.000 €
5D.S.8.050 € 
6DENNIS WILKE5.840 € 
7STEFAN SCHMIDT3.970 € 
8JAMILA SOPHIE VON PERGER2.840 € 
9HANNO OFFEN2.210 € 
10PATRICK LORENZ1.700 € 
11HAMBURG1.360 € 
12ANDRE HANEBERG1.360 € 
13ABU HASSAN1.360 € 
14MÜTZE1.130 € 
15DOGAN TEMEL1.130 € 
16ZLATIBOR DUJKOVIC1.130 € 
17VEDRAN1.020 € 
18MOUSSA KHANAFER1.020 € 
19TRONG HIEU NGUYEN1.020 € 
20REGULAR DONK1.020 € 

 

So geht es weiter im Casino Schenefeld. Alle Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Turnierplan Mai 2017 Copy-page-001

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben